Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo claim

Care-for-Rare Foundation

wird verwaltet von A. Machnik-Kiss (Kommunikation)

Über uns

Die Care-for-Rare Foundation wurde gegründet, damit Kinder mit seltenen Erkrankungen schneller Zugang zu einer modernen genetischen Diagnostik und zu innovativen Therapieverfahren erhalten können. Im Gegensatz zu vielen anderen humanitären Initiativen verknüpft die Care-for-Rare Foundation auf einzigartige Weise die Sorge um Kinder mit seltenen Erkrankungen mit dem hohen Anspruch, durch wissenschaftliche Forschung die Grundlagen der Krankheitsprozesse zu verstehen und damit neue Therapien zu entwickeln.

Die Care-for-Rare Foundation kooperiert mit einem internationalen Netzwerk von Ärzten und Wissenschaftlern. Die Förderung der klinischen Forschung erfolgt derzeit mit einem besonderen Schwerpunkt auf Krankheiten des Blutes und des Immunsystems. Dank moderner genetischer Forschung an seltenen Erkrankungen sollen Einsichten in allgemeine biologische Prinzipien gewonnen werden. Dieses Wissen dient nicht nur Patienten mit seltenen Erkrankungen, sondern eröffnet auch neue Zugänge zum Verständnis der Grundlagen häufiger Erkrankungen sowie zur Entwicklung neuer Therapien im Horizont der personalisierten und individualisierten Medizin.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Dr. Sebastian H.  14. Juni 2016 um 15:31 Uhr

Das Geld wird zur Versorgung von Lacramiora in unserem Krankenhaus in München genutzt werden. Dank einer großen Spendenaktion von Care for Rare haben wir inziwschen gung Geld gesammelt, um sowohl Lacramiora als auch ihren Bruder Abel nach Deutschland zu holen und hier medizinisch versorgen zu lassen. Herzlichen Dank für ihre Hilfe dabei!

Es wurden 585,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

G-CSF für eine Woche 100,00 €G-CSF für ein halbes Jahr 475,00 €Eine Dosis G-CSF 10,00 €
weiterlesen

Kontakt

Lindwurmstraße 4
80337
München
Deutschland

Fill 100x100 default

A. Machnik-Kiss

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite