Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

ACTP e.V.

wird verwaltet von Katrin S.

Über uns

MISSION

ACTP e.V. (Association for the Conservation of Threatened Parrots e.V.) ist eine in Deutschland registrierte gemeinnützige Organisation, die sich dem Schutz, dem Erhalt und dem Aufbau bedrohter Papageienpopulationen und deren Lebensräume verschrieben hat.

ZIELE

Unter dem Motto „Tiere schützen - Lebensraum erhalten - Zukunft aufbauen“ führen wir weltweit innovative und nachhaltige Projekte zur Rettung bedrohter Papageien und deren Lebensräume durch. Unsere Projekte führen wir jeweils gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort durch.

Unsere Strategie zur Rettung bedrohter Papageien verfolgt zwei Ziele:

1. IN-SITU MASSNAHMEN
Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir direkt vor Ort Maßnahmen, um bedrohte Papageienarten vor illegalem Handel zu schützen und Lebensräume vor menschlichen Einflüssen zu bewahren

2. EX-SITU MASSNAHMEN
In unserer Zuchtanlage nahe Berlin, arbeiten wir am Aufbau nachhaltiger Populationen bedrohter Papageien, mit dem Ziel der Wiederauswilderung oder dem Aufbau von Sicherheitspopulationen

Zur Erreichung unserer Ziele, arbeiten wir eng mit wissenschaftlichen Instituten, internationalen Behörden und Artenschutzorganisationen sowie einer großen Gemeinschaft institutioneller und privater Vogelzüchter zusammen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 836,03 € Spendengelder erhalten

  Katrin S.  11. September 2019 um 17:10 Uhr

 Spixara 

 

Nachdem im Jahr 2018 wegen der politischen Situation in Qatar, die Familie des verstorbenen Scheichs Al Thani entschieden hatte,  alle Spixaras die bisher auf der Anlage der  AWWP (Al Wabra Wildlife Preservation)  zu Hause waren, nach Deutschland zum ACTP zu verbringen, sahen wir uns zunächst einer neuen Herausforderung auf Grund der nun deutlich größeren Anzahl von zu betreuenden Tieren gegenüber. Durch den Transfer und die Neuverpaarungen der Spixaras, hatten wir eigentlich keine großen Erwartungen an die Brutsaison 2019. Aber die Spixaras belehrten uns eines Besseren. Bewährte und neu zusammen gestellte Paare begannen zu legen. Und so haben wir auch in diesem Jahr neun Jungvögel begrüßen dürfen. 

Dank Eurer Spenden konnten wir mit dem Aufbau einer Klinik auf der Anlage beginnen, die eine deutlich bessere medizinische Versorgung der Vögel gewährleistet. Somit können wir die Vögel optimal auf die Auswilderung vorbereiten, für die aktuelle die letzten Vorbereitungen getroffen werden. Der Bau der Volieren- und Zuchtanlage in Brasilien ist fast abgeschlossen und Ende 2019 können die ersten Spixaras nach Brasilien verbracht werden. 

Nur mit Eurer Hilfe und Unterstützung sind wir in der Lage die spannende Reise des Spixaras fortzusetzen, um die kleinen blauen Papageien hoffentlich bald wieder in ihrem ursprünglichen Habitat fliegen zu sehen. Dafür möchten wir uns ganz ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. 

Euer ACTP-Team 

weiterlesen

Kontakt

Friesenstr. 21
15566
Schöneiche
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite

Das Wasser steht uns bis zum Hals!

betterplace beteiligt sich am globalen Klimastreik.
Du auch?

Werde aktiv