Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo s.e.e.d.e.v.   25.5.16

S.E.E.D. e.V.

wird verwaltet von S. Haenel (Kommunikation)

Über uns

S.E.E.D.e.V.
Support.Education.Empowerment.Development.

S.E.E.D.e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinnützige, lokalinitiierte Projekte in Guinea und Sierra Leone zu unterstützen. Die Leitung sowie die aktiven Mitglieder des Vereins haben alle langjährige Erfahrung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Kultur. Wir hatten während unserer Arbeit in Guinea und Sierra Leone sehr motivierte Menschen kennengelernt, die voller Ideen für ihr Land und ihre Mitmenschen sind und diese bereits in handfeste Projekte umgesetzt. Wir haben diese Projekte evaluiert und stehen nun beratend und unterstützend zur Seite.

Das Projekt AFSCT in Conakry/Guinea ist ein Gesundheitserziehungsprogramm. Die 40 ehrenamtlichen Mitarbeiter helfen den Menschen in den Dörfern Guineas Gesundheitsrisiken in den Griff zu bekommen. Wir helfen dabei mit unseren Tropenmedizinischen Expert_Innen in der Entwicklung der Trainings und Lehrmaterialien. Des Weiteren stellen wir die finanzielle Grundlage für die Einsätze in den Dörfern sicher. Es entstehen Kosten für Verpflegung, Transport, Lehrmaterial etc.

Ein weiteres Projekt stellt unsere Unterstützung einer Schule für Sehbehinderte Kinder dar. Sehbehinderte Menschen sind in Guinea kaum in der Lage ihren Lebensunterhalt selbst zu besorgen. In der Schule soll eine reguläre Bildung ermöglicht werden. Des Weiteren können die Kinder dort Instrumentalunterricht erhalten. Das Erlernen eines Instruments kann nicht nur für ein positives Selbstwerterleben sorgen, sondern auch ganz praktisch einen Lebensunterhalt sichern. Der Leiter des Projektes ist selbst erblindet. Er verdient mit seinen Konzerten und Produktionen den Lebensunterhalt für sich und seien Familie mit 4 Kindern allein. Da er in ganz West Afrika bekannt ist, stellt er für die Kinder der Schule ein großes Vorbild dar. Wir unterstützen die Mitarbeiter der Schule mit Pädagogischen Seminaren und besorgen Musikinstrumente für den Unterricht in der Schule.

Die von uns betreuten Projekte sind uns seit langer Zeit bekannt. Wir stehen in sehr engem Kontakt mit den Verantwortlichen und ind an der Weiterentwicklung in beratender Funktion beteiligt. Unsere Partner genießen unser uneingeschränktes Vertrauen. Wir sind regelmäßig selbst vor Ort und können die Fortschritte so selbst erleben.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 235,25 € Spendengelder erhalten

  S. Haenel  24. Oktober 2017 um 16:39 Uhr

Wir haben mit den Spenden das Dach un seres Büros repariert und Lehrmaterial für das Programm hergestellt. Wir danke allen Unterstützern, ohne euch könnten wir unsere Arbeit nicht machen. I Februar werden wir den nächsten Einsatz durchführen. 
Da sich bei Betterplace einige Änderungen ergaben, werden wir ab demnächst Spenden ausschließlich über unser Vereinskonto sammeln.
Danke, Simon.

weiterlesen

Kontakt

Lockwitzer 17
01219
Dresden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite