Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 11201917 1060284624016825 5095301045502659746 n

Tierschutzverein Güstrow u. Umgebung e.V.

wird verwaltet von S. Schönhofen (Kommunikation)

Über uns

Lange Zeit gab es keinen Tierschutzverein in Güstrow und Umgebung, bis sich Ende 2003 einige engagierte Bürger zusammenfanden und am 10. Januar 2004 den Tierschutzverein Güstrow und Umgebung e.V. gründeten. Wir sind ein vom Finanzamt anerkannter gemeinnütziger Verein. Der Verein wächst stetig und hat z.Zt. über 90 Mitglieder.
In den vergangenen Jahren haben wir schon viel erreicht, so dass die Tiere in der Region wieder eine starke Lobby haben. Uns ist auch klar, dass wir unsere Arbeit zum Wohl der Tiere nicht alleine bewältigen können. Dafür brauchen wir einen starken Rückhalt in der Bevölkerung und auch Ihre Unterstützung. Der Verein erhält trotz intensiver Bemühungen keine kommunale Unterstützung und finanziert sich von Mitgliederbeiträgen und Spenden.
Unsere aktiven Mitglieder versorgen täglich ca.150 Katzen mit Futter in unserem Katzenhaus, auf Pflegestellen und an von uns eingerichteten Futterstellen für scheue freilebende Katzen.
Unser derzeitiges Katzenhaus ist in unserer Galerie zu sehen. Immer öfter müssen wir einen Aufnahmestopp anmelden, weil uns das Geld für Futter oder medizinische Behandlungen fehlt oder der Platz nicht mehr ausreicht, um Katzen aufzunehmen

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Informationen zu Fundtieren

  S. Schönhofen  20. Februar 2018 um 21:28 Uhr
Tier gefunden - was nun?

Umgang mit Fundtieren und verletzten oder misshandelten Tieren:
Grundsätzlich sind aufgefundene Tiere, die vom Menschen gehalten werden – wie Hunde, Katzen, Ziervögel, landwirtschaftliche Nutztiere oder Tiere, die nicht den hier wildlebenden Arten zuzurechnen sind – als Fundtier einzustufen und von Rechts wegen eine Fundsache. Hier findet lt. §90a BGB das Fundrecht Anwendung. Entgegen der vorherrschenden Meinung ist es nicht Aufgabe des ansässigen Tierschutzvereins, ein Fundtier aufzunehmen und zu versorgen, sondern die Pflicht der zuständigen Fundbehörde gem. §5a AGBGB, §§ 965-967, 973-976 BGB und gem. §2 TierSchG unterzubringen. Diese Aufgabe kann die Behörde durchaus an Dritte, z. B. Tierschutzvereine, delegieren und ist gem. §970 BGB verpflichtet, entstandene Aufwendungen zu ersetzen. Diese gesetzliche Regelung der Kostenerstattung ist für Tierschutzvereine von großer Bedeutung, da diese sich zum Großteil durch Spenden finanzieren und zu 80 % von Ehrenamtlichen getragen werden. Wenn also ein Tier gefunden wird und kein Halter zu ermitteln ist, so ist der Fund zeitnah der Behörde mittels Fundtieranzeige anzuzeigen. Zusätzlich ist eine Meldung bei „FINDEFIX - Das Haustierregister“ oder „Tasso e.V.“ sehr zu empfehlen. Beim Auffinden eines verletzten Tieres oder Beobachtungen von Vernachlässigung oder Misshandlung von Tieren, wendet euch bitte an die Amtstierärzte.

Eine Fundtieranzeige zum Ausdrucken findet ihr auf unserer Homepage oder Facebook-Seite.


Alle Kontakte auf einen Blick:

• Fundtier in der Stadt Güstrow
Ordnungsamt Güstrow: Herr Lippert
Tel.: 03843 - 769 305 bzw. 03843 - 769 321

• Fundtier im Umkreis von Güstrow
Amt Güstrow Land: Frau Rohmann, Tel.: 03843 - 693 321
Amtsleiter: Herr Teichmann, Tel.: 03843 - 693 315

• Verletztes Tier/Misshandeltes Tier
Amtstierärzte Güstrow: Frau Dey, Frau Lenz, Frau Salomon
Tel.: 03843 - 755 39 999 bzw. 03843 - 755 39 101

• Tierheim Rostock-Laage
Leiterin: Frau Gattas, Tel.: 038459 - 675 148
(arbeitet mit dem Ordnungsamt und Amt Güstrow Land zusammen)

• Tierarztzentrum Dr. Bernd Linke
Tel.: 03843 - 843 484 (24h)

• Polizei - 110
außerhalb der Öffnungszeiten der Behörden



WILDTIERE

• Forstamt Güstrow 
Gleviner Burg 1, 18273 Güstrow, Tel.: 03843 - 83 010 

• Wildtierhilfe MV e.V. 
Herr Demke, Tel.: 038454 - 32 097 
Handy: 0157 - 768 200 20 

• SOS für wilde Tiere - das Netzwerk für MV 
Peter Koerner, Güstrow: Nachricht über Facebook 

• Igelhilfe Mecklenburg-Vorpommern 
Frau French, Tel.: 038208 - 13 472 

• Wildtierauffangstation - Struck 
Tel.: 0162 - 60 26 761 

• Fledermausschutz des NABU 
Herr Hermanns, Tel.: 0174 - 183 0 881
weiterlesen

Kontakt

Lange Stege 12
18273
Güstrow
Deutschland

Fill 100x100 logo

S. Schönhofen

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite