Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Hilfe für die Samtpfoten vom Tierschutzverein Güstrow

Ein Projekt von Tierschutzverein Güstrow u. Umgebung e.V.
in Güstrow, Deutschland

Barry will überzeugt werden

S. Schönhofen
S. Schönhofen schrieb am 25.02.2019

Liebe Tierfreunde,

in unserer Auffangstation gibt es viele Katzen, die eine traurige Vergangenheit haben. Sie wurden ausgesetzt, vernachlässigt oder wild geboren und lernten das harte Leben auf der Straße kennen. Dort ist kein Platz für Streicheleinheiten oder Vertrauen. Dort zählt nur Futter und ein sicherer Platz zum Ausruhen. Viele haben schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, die diese Streuner nicht in ihrer Nähe dulden wollen. Dementsprechend zurückhaltend begegnen diese Samtpfoten uns. Sie benötigen einfühlsame, geduldige Menschen, die langsam ihr Vertrauen gewinnen. Doch gerade diese Katzen werden oft zu tollen Schmusetigern, die ihren Zweibeinern all ihre Liebe und Dankbarkeit zeigen. 
Kater Barry ist seit September 2018 bei uns. Er kommt aus einer Gartenanlage in Güstrow und musste sich einige Zeit durchschlagen. Mittlerweile ist er bei uns zu einem prächtigen Kater herangewachsen. Charakterlich ist Barry sehr lieb, aber leider noch etwas ängstlich. Wir geben uns große Mühe, ihm diese Angst zu nehmen, aber er geht uns lieber noch aus dem Weg. Er hat großes Potenzial und wir sind überzeugt, dass er in einem eigenen Zuhause aufblühen wird. Er ist neugierig und beobachtet uns genau. Manchmal haben wir das Gefühl, dass er am liebsten zu uns laufen und einfach mitspielen würde oder auch Streicheleinheiten genießen möchte. Er ist sehr verträglich und versteht sich mit fast jeder Katze aus der Auffangstation. 
Wir suchen deshalb für ihn ein Zuhause als Zweitkatze. Er braucht einfach einen Kumpel, der ihm zur Seite steht und ihm zeigt, dass man den Menschen vertrauen kann. Nach seiner Eingewöhnung wäre ein abgesicherter Balkon toll, auch Freigang wäre möglich. Bei seinem Einzug ist er geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert. 
Wenn ihr eine neue Samtpfote in euer Zuhause holen wollt, nehmt euch die Zeit und lernt auch unsere ruhigen, unauffälligen oder scheuen Katzen kennen. Oft verschwinden sie im Hintergrund, während sich die zutraulichen Artgenossen in die Herzen der Besucher schnurren. Doch sie suchen ebenfalls ein neues Zuhause und sind liebenswürdige Persönlichkeiten, die nur auf den richtigen Zweibeiner warten, bei dem sie aufleben können. Bei Interesse an Barry oder einem unserer anderen Schützlinge meldet euch unter: 
0151-50876872 oder 03843-681327.

Euer Tierschutzverein Güstrow




Schaut vorbei!
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.