Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original sus ev logo smal

Sucht und Selbsthilfe e.V.

wird verwaltet von F. Altersberger (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Sucht und Selbsthilfe e.V. will Menschen, die an psychischen und / oder Suchterkrankungen leiden, deren Angehörigen und Interessierten mit Informationen und Beratung unterstützend zur Seite stehen. Wir wollen Menschen die Möglichkeit geben, sich wahlweise anonym telefonisch und im Internet zu informieren und beraten zu lassen.

Wir bieten mit unserem Internetforum (www.suchtundselbsthilfe.de) die Möglichkeit, sich mit Anderen auszutauschen, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit einer Emailberatung, wobei wahlweise eine Antwort eines Experten (Psychotherapeuten, Suchtberater) angefordert werden kann.

Besonders hervorgehoben muss auch unser Online-Ausstiegsprogramm „Lass das Gras“ für Cannabiskonsumenten werden. Das Hauptelement dieses 90-Tage-Programms ist ein persönliches Tagebuch. Es soll dem Teilnehmer dabei helfen Dinge zu erfassen, die mit seinem Konsumverhalten in Zusammenhang stehen und einen Überblick darüber zu bekommen oder zu behalten – natürlich in Bezug auf ein individuell festgelegtes Ziel. Ein persönlicher Berater verfasst regelmäßig Rückmeldungen zu den Tagebucheinträgen. Unterstützend dazu besteht die Möglichkeit einer Chat- und Emailberatung.

Für Menschen, die nicht an „Lass das Gras“ teilnehmen möchten, bieten wir außerdem ein Cannabis-Beratungstelefon an.

Ergänzend dazu stehen wir auch für reale Beratungen und Hilfestellungen für die oben genannten Zielgruppen zur Verfügung, beispielsweise für Gespräche oder Begleitung zu verschiedenen Institutionen bis hin zu Vermittlung gezielter therapeutischer Maßnahmen und Einrichtungen.
Das seit 2005 bestehende Sucht und Selbsthilfe Forum wurde mit der Vereinsgründung im Januar 2008 als fester Bestandteil in den Verein integriert.

Kontakt

Schlierseestraße
81539
München
Deutschland

Fill 100x100 original 1

F. Altersberger

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite