Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 fsll preetz 1

Freie Schule Leben und Lernen e. V.

wird verwaltet von Marco B. (Kommunikation)

Über uns

Entstanden ist der Verein Freie Schule Leben und Lernen durch die Gründung der Freien Schule Leben und Lernen vor 10 Jahren in Selent von engagierten Eltern - viele sind selbst Pädagogen. Durch die Beobachtung der eigenen Kinder und die eigenen Erfahrungen im deutschen Schulsystem wuchs der Wunsch, eine andere Schule zu gründen. Erkenntnisse von Maria Montessori (italienische Medizinerin des letzten Jahrhunderts) und Rebecca und Mauricio Wild aus Ecuador, der neueren Ergebnisse der Hirnforschung, eigenen Erfahrungen mit dem Lernen und dem Lernen der Kinder befeuerten dieses Vorhaben. - Nach 3 Jahren Vorbereitung, Recherche über die gesetzlichen Bestimmungen, langen Diskussionen über die Pädagogik, das Konzept, die Umsetzung, dem Genehmigungsverfahren zur gesetzlich genehmigten Ersatzschule, der Suche nach geeigneten Pädagogen und Räumlichkeiten startete der Verein die Schule Leben und Lernen 2004 zunächst in einem alten Gebäude in Selent. 2005 folgte ein Kindergarten, der im selben Gebäude Platz fand und so dem fließenden Übergang zur Schule gerecht werden konnte.
Das Gebäude war bald zu klein, die Schule konnte nicht wachsen. Doch es fand sich lange keine Alternative. Nun ist in den Sommerferien der Umzug der Schule in die ehemaligen Räume eines Förderzentrums in Preetz geglückt. - Der Kindergarten ist leider noch nicht umgezogen, da passende Räume in Schulnähe noch gefunden werden müssen. –
In diesem Jahr können wir feiern!
Nach 10 Jahren Schulbetrieb gibt es in diesem Jahr die ersten Absolventen mit dem extern geprüften Realschulabschluss, ein neues Gebäude, das viele gute Möglichkeiten bietet und endlich auch die Perspektive, mehr Kindern und Jugendlichen ein Lernen nach der dem Konzept zugrunde liegenden Pädagogik zu ermöglichen.
Uns ist wichtig, dass wir eine Kind-gerechte Begleitung auf dem Weg zu Selbständigkeit, Eigenverantwortung sowie Wissen sicherstellen und den Regeln des Landes Schleswig Holstein, wie z. B. dem Lehrplan und den Einstellungskriterien für Lernbegleiter, gerecht werden.
Der Verein trägt die Schule und den Kindergarten nach wie vor durch Ehrenamt, vergleichsweise geringen und gestaffelten Schulgeldbeiträgen, staatlichen Geldern (80 % der Lehrergehälter und den üblichen Kindergartenzuschuss der Gemeinden) und viel Engagement aller Beteiligten. Wir sind im Bundesverband freier Alternativschulen und anderen Netzwerken und haben in Schleswig Holstein dennoch eine Pionierstellung und -Aufgabe.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Marco B.  23. August 2016 um 16:44 Uhr

Wir werden das Geld in unsere Turnmatten investieren. Wir haben einige gespendet bekommen, die allerdings teilweise sehr alt sind. Entweder wir werden diese reparieren lassen oder neue beschaffen. Auf jeden Fall werden wir sehen, was die effizienteste Lösung ist und das Geld dann in die Lösung stecken. :-)

Es wurden 130,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Turnmatten 130,00 €
weiterlesen

Kontakt

Kirchenstraße 31
24211
Preetz
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite