Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 mission kongo logo rgb

Mission Kongo e.V.

wird verwaltet von Jürgen D. (Kommunikation)

Über uns

Laut UNICEF gibt es in der Demokratischen Republik Kongo mehr als 4 Millionen Waisenkinder. Unser Ziel ist es, die Lebenssituation und Zukunftsperspektiven von verlassenen Kindern und Jugendlichen in der Demokratischen Republik Kongo durch Bildung und Ausbildung nachhaltig zu verbessern. Das tun wir ganz konkret, indem wir Kindern und jugendlichen Waisen eine Schul- und Berufsausbildung ermöglichen, in Kooperation mit lokalen Kinderheimen und Organisationen.

In diesem Land, das den vorletzten Platz (186 von 187) im Human Development Index der Vereinten Nationen einnimmt (Deutschland ist auf Platz 6) haben Kinder ohne Familie so gut wie keine Chance auf eine gute Zukunft oder gar ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Das haben wir hautnah erfahren und das wollen wir ändern. Wir wollen genau diesen Kindern die Möglichkeit geben, Bildung und Kenntnisse zu erwerben, die ihnen den Vorsprung verschaffen, den sie sonst wahrscheinlich nie bekommen würden.

Bei unserer Arbeit gehen wir von dem Gedanken aus, dass globale Teilhabe heute nicht mehr ohne Computer und Internet auskommt. Wer diese Technik nicht beherrscht wird nie mehr den Anschluss finden. Darum spielt diese Technologie in vielen unserer Projekte eine zentrale Rolle.

Sicherlich ist unsere Initiative nur ein kleiner Schritt, die Situation zu verbessern. Dennoch jeder noch so kleine Beitrag hilft, davon sind wir überzeugt und jedes einzelne Leben, das sich zum Positiven verändert, zählt.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Startschuss für den Schulbau in Kinshasa

  Jürgen D.  17. Dezember 2017 um 20:58 Uhr

Genau ein Jahr ist es her, dass unsere Projektpartnerin Cyprienne Mansanga Masasu bei uns in Münster war und gemeinsam mit dem Team von Mission Kongo e.V. den Bau einer neuen Schule in Mitendi geplant hat. Erst jetzt sind die letzten Genehmigungen eingegangen und wir können endlich mit der lang ersehnten Bauphase beginnen. Unsere Projektpartnerinnen Cyprienne und Louise haben eine kleine Wohnung in der Nähe der Baustelle bezogen, um nahe am Geschehen zu sein und die Arbeiten jederzeit fest im Blick zu haben. Im ersten Schritt bauen wir nun den linken Teil des Gebäudes mit 9 Klassenräumen und einem Computerraum, um ab September 2018 den Schulbetrieb aufnehmen zu können. Dann werden wir sehen, wie es weitergeht.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/050/212/177730/limit_600x450_image.jpg

Hier sind die ersten Bilder von der Baustelle aufgenommen am 16. Dezember 2017.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/050/212/177731/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/050/212/177737/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/050/212/177735/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/050/212/177734/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/050/212/177739/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/050/212/177738/limit_600x450_image.jpg

Das Lycée Magnificatist unser neues Leuchtturm-Projekt und wird uns sicherlich in den nächsten Jahren begleiten.Dieses Projekt ist für einen kleinen Verein wie Mission Kongo eine große Herausforderung. Momentan können wir zwar einen Großteil des ersten Bauabschnitts finanzieren, wie es danach aber weitergeht müssen wir zu einem späteren Zeitpunkt sehen. Jeder ist herzlich eingeladen dieses tolle Projekt zu unterstützen. Ihr könnt Waffeln oder Kuchen verkaufen, einen Flohmarkt organisieren, für den guten Zweck an einem Marathonlauf teilnehmen oder euch selber eine Aktion ausdenken. 



weiterlesen

Kontakt

Im Drostebusch 29a
48155
Münster
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite