Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 stiftung zuh ren logo redesign v0 1 srgb

Stiftung Zuhören

wird verwaltet von Lilo L. (Kommunikation)

Über uns

Die gemeinnützige Stiftung Zuhören wurde 2002 durch den Hessischen Rundfunk, den Bayerischen Rundfunk, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, Sennheiser und die Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest gegründet. Als weitere Stifter kamen später der Mitteldeutsche Rundfunk, der Norddeutsche Rundfunk sowie die Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten dazu. Die Stiftung ist Initiator und Träger zahlreicher Bildungsprojekte für Kinder, Jugendliche, pädagogische Fachkräfte sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Lilo Lausch im Radio!

  Lilo L.  12. März 2018 um 16:45 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/019/204/182913/limit_600x450_image.jpg

Zuhören heißt neugierig sein - Zum Welttag des Hörens

Am 3. März war der Welttag des Hörens. Der Radiosender hr2-kultur und die Stiftung Zuhören veranstalteten an diesem Tag ein fröhliches Kinderkonzert mit Fredrik Vahle und Dietlind Grabe-Bolz in Frankfurt am Main. Am Abend wurde dann in der Sendung "Kulturszene Hessen" über das Hören, Zuhören und Verhören gesprochen sowie ein Ausschnitt aus dem Konzert gesendet.

Prof. Dr. Fredrik Vahle, Autor von so legendären Kinderliedern wie “Anne Kaffeekanne”, “Der Hase Augustin”, “Der Cowboy Jim aus Texas” und natürlich "Lilo Lausch läuft leise", ist überzeugt: viele Kinder können besser zuhören als Erwachsene – und das liegt daran, “dass Kinder neugieriger sind”!

In der unterhaltsamen Sendung spricht hr2-kultur mit Fredrik Vahle übers Horchen und Lauschen. Unsere wunderbare Programmleiterin Simone Groos berichtet, wie mit “Lilo Lausch” schon die Kleinsten lernen einander zuzuhören. Der Akustiker und Hörtherapeut Michael Henning erzählt davon, welchen Hürden Menschen mit Hörproblemen begegnen und wie man sie überwinden kann, und die Mainzer Bildungswissenschaftlerin und Zuhörforscherin Prof. Dr. Margarete Imhof erklärt, warum Zuhören nicht zuletzt die Offenheit für andere Menschen und Kulturen fördert.

Vielleicht habt ihr ja Lust, ein bisschen zu lauschen...

Liebe Grüße
Eure Lilo

weiterlesen

Kontakt

Bertramstraße 8
60320
Frankfurt
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite