Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo groesser

Niños en Armonía e.V.

wird verwaltet von Joel B. (Kommunikation)

Über uns

Niños en Armonía e.V. ist ein Verein zur Förderung des sozial-musikalischen Projektes Niños en Armonía/ Creciendo en Armonía in Mar del Plata, Argentinien.

Im Jahr 2004 hat die deutsche Geigerin Ulrike Flemming das Projekt zusammen mit Ordensfrauen der Gemeinschaft "Servidoras" ins Leben gerufen. Es findet statt in der einst prachtvollen Hazienda "Santa Maria de la Armonía" in der Nähe der Stadt Mar del Plata.

Kindern und Jugendlichen aus armen Verhältnissen wird hier durch das Erlernen eines Musikinstrumentes und durch gemeinsames Spielen im Orchester eine neue Perspektive gegeben. Sie erfahren Wertschätzung und erlernen einen respektvollen Umgang miteinander. Ihr Selbstvertrauen und Potential können sich entfalten.
So werden sie weniger anfällig für Gewalt und Drogen und lernen sich Ziele zu setzen und diese mutig zu verfolgen.

Vor Ort wird das Projekt von Servidoras betreut. Die jungen Menschen bekommen neben dem Musikunterricht eine warme Mahlzeit und werden bei ihren Hausaufgaben unterstützt. Es gibt oft gemeinsame Unternehmungen und es wird viel Wert auf das Entwickeln eines Gemeinschaftsgefühls gelegt.

Der Verein bringt für den Unterhalt des Projektes bisher jährlich ca. 60.000 € auf. Unterstützt wird er dabei von dem privaten Münchner Hilfswerk „Kalmund for Kids“. Etwa 120 Musikinstrumente konnten in den letzten zehn Jahren von Deutschland nach Argentinien gebracht oder mit Vereinsgeldern in Argentinien erstanden werden. Auf dem Gelände der Armonía konnten zwei baufällige Gebäude renoviert und als Orchester- und Unterrichtsräume hergerichtet werden. Darüber hinaus konnte ein eigener Kleinbus angeschafft werden.

Das Projekt benötigt dringend weitere Spenden, zumal die Inflation und der drohende Staatsbankrott in Argentinien die Kosten nach oben treibt. Auch Instrumentenspenden (Geigen, Bratschen, Celli in verschiedenen Größen, Klarinetten, Querflöten, Oboen und weitere Blasinstrumente) sind willkommen!

Der Verein arbeitet ehrenamtlich, d.h. Ihre Spende kommt zu 100% an ohne Verwaltungskosten.
Besuchen Sie gerne auch unsere Website: http://la-armonia.org/

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Joel B.  09. November 2015 um 14:22 Uhr

Das gesammelte Geld wird zur Beschaffung von neuen Bögen eingesetzt werden, da die im Projekt vorhandenen dringend erneuert und teilweise ausgetauscht werden müssen. Außerdem ist ein ständiger Neubedarf vorhanden, da das Projekt zurzeit ständig wächst.

Es wurden 220,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Geigenbögen aus Carbon 220,00 €
weiterlesen

Kontakt

Buchauer Str. 16 a
81479
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite