Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

DENK e.V.

wird verwaltet von Ulrike S.

Über uns

DENK Deutsche Entwicklungsförderung Nepalesischer Kinder e.V. wurde 2011 in Deutschland als mildtätiger Verein gegründet und eingetragen mit dem Zweck, das Kinderhaus in Pokhara, Nepal, mittels Spenden stabil zu finanzieren und zu fördern.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 975,00 € Spendengelder erhalten

  Ulrike S.  14. Mai 2019 um 16:46 Uhr

  Dank engagierter Spender konnten am 2. April 5 Laptops und ein Router für den Internetzugang an die Schule „Durgabhavan Ardasha Commuty School (DACS)“ außerhalb des Dorfes Naudanda, Pokhara, Kaski District, Nepal übergeben werden. Ein Fach-Lehrer unterrichtet nun die Schüler an den Geräten. Damit ist es die erste Dorfschule in der Region, die ihren Kindern den Zugang zu grundlegenden Kenntnissen, sowie zum World Wide Web ermöglicht. Bei der sehr transparenten Übergabe und feierlichen Zeremonie nahmen Schulvorstand, Dorfrat, Lehrer, Schüler, und der Vorsitzende Jörn Materne von Denk e.V., Deutschland, sowie eine lokale Vertreterin von Denk e.V. teil. Denk wird weiterhin nachhaltig die Vorgänge in der Schule beobachten und ggf. unterstützen. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/018/064/205591/limit_600x450_image.jpg


 Der Denk e.V. -Vorstand hat sich am 4.5. auch Gedanken um ein neues Projekt für betterplace gemacht. Der gesamte Sanitär- und Wasser- Bereich im Kinderhaus bedarf einer Modernisierung, es geht um sauberes Wasser und geregelte Abwässer, Water management sozusagen.  Das Wasser muss dem Kinderhaus angeliefert werden, denn es ist leider nicht an eine Wasserleitung angeschlossen. So besteht dringender Bedarf, die Wassertanks, Wasserentnahme und Schmutzwasserableitung professionell und hygienisch zu installieren und die Umgebung dementsprechend zu gestalten. Die veranschlagten Kosten belaufen sich auf € 1400,-. Dafür wird bei betterplace nun ein neuer Bedarf eingestellt. 
Wir hoffen auf zahlreiche Spender, die uns bei diesem wichtigen Projekt für die Zukunft des Hauses  und die Gesundheit der Kinder unterstützen!
 

weiterlesen

Kontakt

Fontaneweg 17
58099
Hagen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite