Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

von Meisterhand e.V.

wird verwaltet von Ann-Kathrin C.

Über uns

Ritas Häkelclub wird von Meisterhand - Verein für Integration, Bildung und Kunsthandwerk e. V. Der Verein befindet sich momentan in der Umbenennungsphase.

von Meisterhand e. V., ein soziales Engagement, das 2012 bereits mit dem Sonderpreis der Bundeskanzlerin ausgezeichnet wurde, sucht dringend weitere Spender und Förderer!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein in Berlin, der sich intensiv um die zahlreichen Probleme und Fragen der Berliner Migrantinnen kümmert - denn Frauen insbesondere in traditionell geprägten Familienstrukturen sind oftmals der Schlüssel zu einer erfolgreichen Integration ganzer Familien.

Der Verein zeigt den Migrantinnen, dass sie – obwohl ungelernt und teilweise nur mit Grundschulbildung – über ein einzigartiges Talent verfügen: exklusive und vom Aussterben bedrohte Häkeltechniken. Im Verein wird diese unschätzbare Fähigkeit zu einer Arbeitsstelle geformt. So beweist von Meisterhand e.V., dass auch aus wirtschaftlicher Sicht „hoffnungslose Fälle“ zu vielversprechenden Geschäftspartnerinnen werden können.

Die Migrantinnen werden durch ihre wertvolle Arbeit im Verein in ihrem Selbstwertgefühl, ihrer Selbstständigkeit und ihrer Kreativität gefördert. Sie erfahren – teilweise zum ersten Mal – was es bedeutet, erwerbstätig zu sein und eigenes Geld zu verdienen.

Gleichzeitig ist der Verein ein Ort des interkulturellen Austausches. Hier arbeiten sowohl deutsche, kurdische, französische, syrische, pakistanische und türkische Frauen eng zusammen. Von diesem Aufeinandertreffen völlig unterschiedlicher Lebenskonzepte profitieren alle. Schließlich erhält man selten einen so detaillierten Blick in eine vermeintlich fremde Welt, sei sie deutsch, türkisch, kurdisch, französisch, arabisch.

Im Verein gibt es zudem verschiedenste Angebote für die Migrantinnen, wie bspw. wöchentlichen Deutschunterricht, Sportunterricht oder Ernährungsberatung. Wir veranstalten gemeinsam Ausflüge, wie bspw. mit dem SPD-Abgeordneten Fritz Felgentreu.

Bundeskanzlerin Angela Merkel erkannte bereits 2012 die Besonderheit von Ritas Häkelclub e.V. und verlieh dem Verein den startsocial Sonderpreis der Bundeskanzlerin.

Im März 2015 strahlte ARTE eine Dokumentation von Meret Becker über Ritas Häkelclub e.V. aus. Der Beitrag ist weiterhin unter https://www.youtube.com/watch?v=6DEv_zrGT-k zu sehen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 345,15 € Spendengelder erhalten

  Ann-Kathrin C.  18. August 2022 um 08:32 Uhr

Wir bedanken uns herzlich für die Spende. Wir werden das Geld für das Jochoaching unserer Projektteilnehmerinnen einsetzen. Wenn die Frauen anfangen an sich und ihrer Fähigkeiten zu glauben, dann können sie die Berge ihres Lebens an die richtigen Stellen rücken. Danke dass ihr uns dabei unterstützt!

weiterlesen

Kontakt

Kienitzer Straße 101
12049
Berlin
Deutschland

Ann-Kathrin C.

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite