Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 neue

Förderverein Suku Yeye - Togo Schulprojekt e.V.

wird verwaltet von K. Nyavo (Kommunikation)

Über uns

Das Schulprojekt „Suku yeye“ setzt sich als Ziel, die Aktivitäten zur Förderung einer Schule - Grundschule mit Kindergarten, Collège und Lycée (Sekundarstufe I und II) – und zur Unterstützung Bedürftiger, wie Waisenkinder und Kinder, die auf sich selbst gestellt sind, zu gewährleisten.
Vorrangiges Ziel ist den o.g. Personen eine Schulbildung zu ermöglichen.
Zweck einer Schule ist sowohl die Vermittlung von Wissen und die Erweiterung des Horizontes und als auch die Prägung der Schüler zu verantwortlichen und weltoffenen Mitglieder der Gesellschaft durch zweckmäßige und praxisgerechte Lernmaterialien und Lernmethoden.
In den meisten Ländern Afrikas ist es den Schulen – wenn es überhaupt welche gibt – nicht möglich, den Kindern diese Möglichkeiten zu gewähren.

Deshalb übernimmt dieser Verein:

- die Gründung einer modernen nicht staatlichen Schule zu fördern, die alle besuchen dürfen.
- die Förderung einer guten Schulbildung, die den Anforderungen einer modernen Welt entspricht.
- den Kindern die geeigneten Schulmaterialien zur Verfügung zu stellen.

Durch präzise Schulprogramme will der Verein „Suku yeye“ die nachwirkenden Defizite des kolonialen Schulsystems korrigieren sowie die Mängel in der Übereinstimmung von den Realitäten vor Ort und der Abstraktheit der Schulprogramme, wie auch die generelle Orientierung an dem französischen Schulsystem. Es geht also um ein Unterrichtsystem, das eigenständig westafrikanisch / togoisch geprägt ist, die Chancen der eigenen Kultur integriert und die modernen Erkenntnisse der Lehrmethodik und die Anforderungen unserer Zeit berücksichtigt.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  K. Nyavo  15. November 2016 um 12:16 Uhr

Diese Spende geht direkt ins Projekt nach Togo. Sie ermöglicht den Anfang des Schulbaus. 
In Dezember soll die Bauarbeit beginnen, da wir die Baugenehmigung der Regierung in der Hand haben. Vielen Dank für die Unterstützung. 

Es wurden 136,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Bau der Schulgebäude 136,00 €
weiterlesen

Kontakt

Taunusstraße 29
71032
Böblingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite