Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo digitalizado

El tentempie e. V.

wird verwaltet von P. Flandez (Kommunikation)

Über uns

Unser Verein arbeitet mit den Frauen der Textilkooperative Skinal Nichimetik zusammen. Ziel unserer Kooperation ist es, indigenen Frauen Bildung zu ermöglichen. Bildung ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben in Würde.

Der gemeinnützige Verein El Tentempie mit Sitz in Nürnberg, Deutschland wurde im Jahr 2011 gegründet. Unser Ziel ist die Unterstützung der indigenen Völker in deren Kampf zur Zurückgewinung ihrer Eigenständigkeit und kulturellen Identität.

Als im Jahr 2010 ein starkes Erdbeben in Chile die Küste verwüstete, entstand der Wunsch zu Helfen. Mit Hilfe vieler NürnbergerInnen wurde eine Benefiz-Veranstaltung auf die Beine gestellt. Resultierend aus diesem einmaligen Engagement bildete sich eine Gruppe von Personen, die auch zukünftig Projekte in Lateinamerika unterstützen wollten. Seitdem arbeiten wir solidarisch mit indigenen Gemeinden zusammen. Im Juli 2013 wurde dem Verein vom Finanzamt die Gemeinnützigkeit bestätigt . Die Anfangsphase ist nun überstanden und wir möchten nun wirkungsvoll Kooperationen mit Akteuren in Lateinamerika aufbauen, mit dem Schwerpunkt auf der Verbesserung des Lebens und der Bildungschancen für Frauen und Kinder.

Ausführliche Informationen über unsere Partnerorganisation Skinal Nichimetik finden Sie unter
http://skinalnichimetik.wordpress.com/

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  P. Flandez  26. April 2016 um 14:40 Uhr

Im März ist in der Werkstatt der Textil Kooperative Skinal Nichimetik in den Höhenländern Chiapas viel los!

Das Weben mit einen diesem uralten Webstuhl besteht aus unterschiedlichen Schritte. Die Frauen der Textil Kooperative haben zuerst die Vorbereitung um Stoff zu weben gelernt und jetzt haben sie ihre erste Produkte hergestellt. Beim Weben werden zwei Fadensysteme rechtwinklig verkreuzt. Nachdem der Stoff gewebt wurde, hat Carmelina eine Technik drauf angewendet , die Brocado heißt. Auf dem Bild könnt ihr das mit dunkel Blau sehen :)

Daraus sind wunderschöne Tischläufer entstanden, die ab sofort zu erwerben sind.

Wie gefallen sie euch? 


Es wurden 166,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Webstuhlkurs für alle Mitgliederinnen 96,00 €Webmaterialien 70,00 €
weiterlesen

Kontakt

Glockenhofstr. 30 a
90478
Nürnberg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite