Deutschlands größte Spendenplattform

Wildtierschutz Deutschland e.V.

wird verwaltet von L. Kauertz

Über uns

Wildtierschutz Deutschland e.V. ist eine gemeinnützige Tierschutzorganisation, wir arbeiten ohne Personalkosten. Mitarbeiter sowohl beim Verein als auch bei den unterstützten Organisationen arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Derzeit engagieren wir uns in Projekten für die Aufnahme, Versorgung und Auswilderung von Füchsen, von Mardern und je eine Eichhörnchen- und eine Igelstation. Alleine hier werden Jahr für Jahr viele hundert Wildtiere aufgenommen und zum überwiegenden Teil wieder ausgewildert. Auf einem Gnadenhof in Bayern finden Tiere Platz, die zum Beispiel aufgrund eines Leidens nicht mehr auswilderungsfähig sind.

Auf der anderen Seite setzen wir uns für die Abschaffung der Hobbyjagd ein. Wir informieren die Öffentlichkeit und setzen uns bei den zuständigen Ministerien für eine Änderung der Jagdgesetzgebung ein. Einige unserer Forderungen sind in den vergangenen Jahren in die Gesetzgebung eingeflossen.

Unsere Förderprojekte auf: www.wildtierschutz-deutschland.de

Letzte Projektneuigkeit

Marderhilfe: Neue Spendenverdopplung der Sparkasse

  L. Kauertz  06. Mai 2021 um 17:45 Uhr

Bundesweite Beratung und Vermittlung und die Aufnahme, Versorgung und Auswilderung von Baummardern, Steinmardern, Mauswieseln und anderen Marderartigen leistet das in Wildenberg/Bayern ansässige Marderhilfsnetz. Gerade jetzt während der sogenannten Setzzeit verzeichnen wir dort viele Neuzugänge.
 
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/024/937/95498/limit_600x450_image.jpg

An diesem Freitag ab 9 Uhr haben Sie die Chance, dieses Projekt gleich doppelt zu fördern. Mit etwas Glück wird Ihre Spende durch die Sparkasse Landshut verdoppelt. Diese Aktion läuft bis Samstag. Die besten Chancen für die Verdoppelung bestehen natürlich gleich zu Beginn der Aktion.

weiterlesen

Kontakt

Am Goldberg, 5
55435
Gau-Algesheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite