Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 954759 631460373583072 461325875 n

Enactus Stenden South Africa

wird verwaltet von M. Akerboom (Kommunikation)

Über uns

Enactus Stenden SA ist eine Studenten Organisation der Stenden Universität in Port Alfred (Ostkap) in Südafrika, die sich zum Ziel gesetzt hat durch unternehmerisches Handeln, Menschen, Projekte und Unternehmen vor Ort in der Ndlambe Municipality effektiv zu unterstützen. Das Ganze erfolgt nach dem Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe".

Enactus SSA ist in verschiedene Projekte involviert, wie z.B.:

1. Phakama High School in dem 50km entfernten Ort Alexandria; das Team arbeitet mit Jugendlichen um deren Talente zu entwicklen und zu fördern, aber auch um ihnen zu helfen Geschäfte und Events/Veranstaltungen ordnungsgemäß zu registrieren.

2. Robert Veenstra Entrepreneurship Centre; das Team unterstützt den Trainer der Schülern und anderen Teilnehmern in einem 6-wöchigen Computerkurs Programme wie Microsoft Word, Excel, Powerpoint beibringt. Der Kurs wird angeboten damit die Teilnehmer bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

3. Charity Tätigkeiten wie z.B. das Streichen der Phakama High School in Alexandria und Bäume pflanzen an der Nomzamo High School in Port Alfred.

Enactus SSA ist Teil der Organisation Enactus, die 1975 in den USA entstand. 37 verschiedenen Landesgesellschaften arbeiten als selbstständige Organisationen, sind aber Teile des internationalen Enactus Netzwerks. Enactus Stenden South Africa ist somit verantwortlich für die Umsetzung eigenständiger Projektideen, und deren Finanzierungsmöglichkeiten.

Durch die Arbeit in den Projekten helfen die Studenten nicht nur der Gesellschaft, sondern im Grunde sich selbst (Win-win Situation). Denn durch die Praxis lernen sie wie man z.B. mit einem Budget umgeht, wie man im Team arbeitet, wie man mit verschiedenen Akteuren/Stakeholdern kooperiert und wie man sich an Ziele und Zeitvorgaben hält. Durch ihr soziales Engagement lernen sie zudem, dass auch sie zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde beitragen können.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  M. Akerboom  04. Dezember 2013 um 10:05 Uhr

Wie bereits erwähnt, arbeitet das Team von Enactus Stenden South Africa momentan in Partnerschaft mit dem National Arts Council mit jungen Arbeitslosen der Region (Ndlambe Municipality). Das Ziel dieser Partnerschaft ist es, Talente zu fördern, Weiterbildungsmaßnahmen anzubieten und bei Existenzgründungen zu unterstützen. Das gesammelte Geld dient hauptsächtlich für die Abdeckung der Aufwandskosten wie dem Transport (Benzin) zu den lokalen Projekten. Des weiteren wird die Phakama Schule in Alexandria angestrichen und Bäume in der Nomzamo Schule im Nelson Mandela Township geflanzt.



Es wurden 238,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Telefonkosten 8,00 €Transportkosten zu den Projekten & Begünstigten 150,00 €Farbe zum Anstreichen der Phakama Schule 50,00 €Bäume pflanzen an der Nomzamo Schule 30,00 €
weiterlesen

Kontakt

Grand Street
6170
Port Alfred
Südafrika

Kontaktiere uns über unsere Webseite