Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Open Summer Camp e.V.

wird verwaltet von G. Oppermann (Kommunikation)

Über uns

Was wir sind

Der Open Summer Camp e.V. (kurz OSC) ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, den Zugang zu Bildung in Entwicklungsländern zu erleichtern und die Entwicklungszusammenarbeit mit Deutschland zu vertiefen. Wir setzen uns für die grenzenlose und unbürokratische Bereitstellung von Wissen ein.
In sogenannten Summer Camps finden regelmäßig mehrtägige Veranstaltungen zu verschiedenen Berufsfeldern statt, auf denen Berufsschüler, Studenten und Dozenten ihr praktisches Wissen auffrischen und neue Fertigkeiten erlernen können. Die Kurse werden von ehrenamtlich arbeitenden Coaches ausgerichtet und sind für die Teilnehmer absolut kostenlos. Zusätzlich gibt es auf der Vereins-Seite einen virtuellen Campus, auf dem Lernmaterial, Unterstützung beim Lernen und eine Plattform Für Fragen und Austausch auf Deutsch, Russisch und Englisch bereitgestellt werden.
Zum jetzigen Zeitpunkt liegt aufgrund der großen Nachfrage nach Experten auf diesem Gebiet der Fachbereich Informatik im Fokus. Das erste Summer Camp fand vom 22.07.2013 bis 27.07.2013 im kirgisischen Bishkek statt.



Die Geschichte

Die Idee, den OSC zu gründen, fußt auf einer Beobachtung, die Jele Oppermann und Mike Finsch bei ihrer Arbeit an verschiedenen Orten auf der Welt immer wieder machten: Bei vielen Projekten konnten studierte einheimische Mitarbeiter zwar alle Formeln und Modelle auswendig, waren aber nicht in der Lage, ein einziges reales Problem zu lösen. Die Ursache hierfür liegt im Bildungssystem vieler Entwicklungsländer: Die theoretische Ausbildung ist oft fundiert und gut, die Praxis jedoch wird komplett ausgeklammert. Es wird also alles auswendig gelernt. Auf diese Weise kann man zwar ein erfolgreicher Schüler werden, der Erfolg in der freien Wirtschaft bleibt jedoch aus. Die meisten Jobs setzen nämlich voraus, dass man nicht nur das Gelernte abrufen kann, sondern viel mehr in der Lage ist, es anzuwenden, anzupassen und weiter zu entwickeln. In diesen Bereichen können viele Absolventen nur versagen. Nicht, weil sie nicht intelligent genug sind, sondern weil sie schlicht und einfach nie gelernt haben, selbstständig zu arbeiten. Nach dieser Erkenntnis begannen Jele Oppermann und Mike Finsch damit, eigenständig kleine informelle Fortbildungen für ihre Kollegen anzubieten. Meist war es den Menschen schon nach einem Tag intensiver aktiver Arbeit nach der altbewährten Methode "Vormachen, Nachmachen, Reflektieren" möglich, ihre Probleme selbst zu lösen. Sie hatten gelernt, dass Fragen nicht dumm, sondern produktiv ist und wie man das theoretisch gelernte an das aktuelle Problem anpasst. Schneller Erfolg beflügelt und motiviert, mehr zu lernen, mutiger zu probieren und mehr Fragen zu stellen.
Mit unserer Arbeit möchten wir vom OSC so vielen Menschen wie möglich dabei helfen, ihr Potenzial zu entfalten und unabhängig von ihrem Bildungssystem zu werden. Wir wünschen uns eine Welt, in der nicht alle gleich sind, aber in der alle die gleichen Chancen haben. Dafür setzen wir uns ein.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  G. Oppermann  09. April 2014 um 14:25 Uhr

Das Camp ist abgeschlossen, und darum wird diese Seite geschlossen.
Falls es wieder ein Camp gibt, melden wir uns wieder.
Die Funktion, dass Vereine gespendetes Geld erst bekommen, wenn sie hier einen Text schreiben, finde ich nicht gut.

Es wurden 50,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Verpflegung der Teilnehmer 50,00 €
weiterlesen

Kontakt

Klein Witzeetze 14
29482
Küsten
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite