Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Kanduyi Children e.V.

wird verwaltet von Esther

Über uns

Kanduyi Children e.V. wurde von Philip Oprong Spenner gegründet, der heute Vorsitzender des Vereins ist. Als gebürtiger Kenianer und ehemaliges Straßenkind, weiß er aus aus eigener Erfahrung, wie sehr direkte Spenden und Unterstützungen helfen können.

Leitgedanke
Kanduyi Children e.V. unterstützt Jugendliche und Kinder in der Finanzierung von Schulausbildung und fördert verantwortungsbewusstes Handeln und kritischen Denken. Die geförderten Jugendlichen erfahren auch Möglichkeiten, ihre Kreativität zu entdecken - unter anderem durch regelmäßige Workshops mit geschulten kenianischen Trainern und Lehrern während der Schulferien. Die Grundidee des Vereins ist es eine nachhaltige Unterstützung zu gewähren, die vollständig ehrenamtlich und partizipativ durchgeführt wird.

Direkt, transparent und fair.
Anhand von gerechten Auswahlkriterien, zugunsten von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen, übernimmt der Verein die Kosten von Secondary School oder Studium. Dazu arbeitet Kanduyi Children e.V. eng mit ehrenamtlichen Kenianern vor Ort zusammen, die sowohl die Räumlichkeiten als auch die Logistik zur Verfügung stellen. Herr Philip Oprong Spenner bringt es mit einem Satz auf den Punkt: "Bildung ist die nachhaltigste Form der Hilfe zur Selbsthilfe"; denn nur durch Bildung können die Kinder ihre Zukunft eigenständig in die Hand nehmen und nur durch Bildung kann sich das Land nachhaltig selbst entwickeln.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 22.593,32 € Spendengelder erhalten

  Esther  07. Oktober 2022 um 12:08 Uhr
Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Interessierte,
im Namen der Kinder und im Namen von Kanduyi Children e.V., möchten wir uns erneut für eine unglaubliche Unterstützung über die vergangenen Monaten bedanken.
Heute können wir uns von Betterplace eine Summe in Höhe von 22.593,32€ auszahlen lassen.

Der gemeinsame Grundgedanke unserer Arbeit lautet: „Bildung ist die nachhaltigste Hilfe zur Selbsthilfe“.
Dabei steht nicht nur der regelmäßige Schulbesuch im Fokus. Ebenfalls werden die Schülerinnen und Schüler in persönlichen Belangen von unseren beiden Sozialarbeiterinnen vor Ort beraten und können sich jederzeit bei diesen melden. Wir möchten über den Schulbesuch hinaus erreichen, dass sich die Jugendlichen zu verantwortungsvollen Erwachsenen entwickeln können und dabei auch die kommenden Generationen unterstützen.

Auch zukünftig wollen wir noch mehr Kindern einen Schulbesuch ermöglichen und somit eine eigenständige Zukunftsperspektive schenken. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, über die zahlreichen Spenden und die stetige Unterstützung von euch! 


Die Bewerbungsphase für das kommende Schuljahr hat vor einiger Zeit gestartet und wir haben schon jetzt viele Bewerbungen erhalten. Unser Team in Kenia nimmt alle Bewerbungen an, sichtet diese und per Losverfahren werden die Schüler*innen dann ausgewählt. Sobald eine genaue Anzahl feststeht, werdet ihr diese auf unserer Homepage oder in unserem Newsletter erfahren.

Möchtet ihr noch mehr über unsere Arbeit wissen?
Dann schaut gerne mal auf unserer Website vor.
Unter Aktuelles findet ihre einmalige Spendenaktionen, Neuigkeiten aus Kenia und was sonst noch so passiert.

Seit kurzem sind wir auch bei Instagram zu finden.
Name: Kanduyi Children e.V.
Benutzername: kanduyichildren
Folgt uns gerne!


Im Namen der Kinder und Jugendlichen und unserer Mitarbeiter*innen ein herzliches Dankeschön für alle bisher getätigten Spenden! Herzliche Grüßeeuer Kandyui Children Team 


https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/014/520/287305/limit_600x450_image.png
weiterlesen

Kontakt

Kohlmeisenstieg 27a
22399
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite