Deutschlands größte Spendenplattform

Das Hunger Projekt e.V.

wird verwaltet von Suna Karakas

Über uns

Das Hunger Projekt Deutschland ist eins von 23 The Hunger Project (THP) Länderbüros. Gemeinsam fördern wir Projekte in 13 Ländern in Afrika, Südasien und Lateinamerika, damit Menschen ihre eigene Vision einer Zukunft frei von Hunger und Armut verwirklichen können. In 2020 haben wir mit unseren Projekten weltweit knapp 16 Millionen Menschen in rund 14.000 Communities erreicht.

Bei dem Thema Hunger geht es um mehr als um Essen. Es geht um Menschen. Hunger ist eng verbunden mit Themen wie wirtschaftliche Ungleichheit, Gesundheit, Bildung, soziale Gerechtigkeit, die Gleichberechtigung von Frauen und Mädchen und Klimawandel. Um den Hunger nachhaltig zu beenden, schenken wir diesen Themen in unseren Projekten große Aufmerksamkeit.
Ziel hierbei ist es, Menschen zur Zusammenarbeit zu befähigen und aus eigener Kraft ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Gleichzeitig bindet das Hunger Projekt einheimische Fach- und Führungskräfte aller Sektoren der Gesellschaft ein, um so ein unterstützendes gesellschaftspolitisches Umfeld für die lokalen Maßnahmen, Projekte und Kampagnen zu schaffen.

Der deutsche Zweig des Hunger Projekts leistet darüber hinaus eigene Kampagnen-, Bildungs- und Aufklärungsarbeit (Globales Lernen) und führt in direkter Kooperation Projekte der Entwicklungszusammenarbeit mit Partnerorganisationen in Entwicklungsländern durch.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 381,72 € Spendengelder erhalten

  Suna Karakas  08. September 2021 um 12:04 Uhr

Die Spendengelder werden für Corona-Hilfsmaßnahmen in unserem Programmland Indien eingesetzt, wo aufgrund von Covid-19 die meisten Menschen immer noch in einer sehr schwierigen Lage leben. Die Hilfsmaßnahmen beinhalten Aufklärungskampagnen zu Hygiene-Maßnahmen, Impfungen und Prävention von Covid-19 sowie Beratung und Hilfsangebote für Frauen und Mädchen.

weiterlesen

Kontakt

Postfach 44 04 26
80753
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite