Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

SAHAYATA e.V.

wird verwaltet von Heike Vehma

Über uns

SAHAYATA e.V. wurde im Januar 2011 gegründet. Das Team unterstützte bereits in verschiedenen Initiativen über viele Jahre benachteiligte Kinder in Not. Derzeit hilft Sahayata vier Projekten:
1. Kinderheim für ehemalige Straßenkinder in Sundarijal, Nepal
Wir finanzieren u.a. die Unterkunft, Essen und Schulausbildung für 20 Kinder.
2. Disabled Service Association (DSA) in Bungamati, Nepal
Wir unterstützen die Integration von blinden, taubstummen, körperlich- und geistig behinderten Kindern in den normalen Schulalltag. Wir sammeln Spenden um weitere Kinder in das Projekt aufnehmen zu können und um begabten Kindern eine weiterführende Ausbildung zu ermöglichen.
3. Indonesien, Kinderpatenschaft zum Schulbesuch
4. Tansania, Schulprojekt, Bau von Klassenräumen
Unsere Projektmitarbeiter kommen aus verschiedenen Gebieten von Deutschland. Die Freunde aus Bayern betreuen hauptsächlich das Sundarijal-Projekt und das Afrika-Projekt, die Freunde aus Berlin-Brandenburg die behinderten Kinder. Wir stehen in engem Kontakt mit den nepalesischen Initiatoren und besuchen unsere Projekte in der Regel einmal jährlich. Unsere Mitglieder, Freunde und Sponsoren erhalten regelmäßig alle Neuigkeiten per Rundbrief.
SAHAYATA bedeutet Hilfe, Beistand und Unterstützung und das wollen wir auch mit Ihren Spenden den Kindern geben. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und bestreiten unvermeidliche Verwaltungsausgaben aus den Mitgliedsbeiträgen. So können wir garantieren, dass Ihre Spende direkt und zu 100 Prozent bei den Kindern ankommt.
Vielen Dank!

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 734,98 € Spendengelder erhalten

  Heike Vehma  12. August 2020 um 17:53 Uhr

Auch nach nunmehr einem halben Jahr ist die Gefahr für viele Länder, die von den Folgen des Corona-Virus ausgeht, noch real. Dabei sind die wirtschaftlichen Folgen in Ländern wie Nepal noch viel stärker zu spüren, als hier bei uns. Auch wenn der totale Shut-Down auch in Nepal aufgehoben wurde, so sind doch die Schulen immer noch geschlossen und auch viele Arbeitsstellen der Eltern. Wir hoffen sehr, dass auch in Nepal die Schulen und Heime bald wieder öffnen und damit die Kinder wieder ein Zuhause, Bildung und geregelte Mahlzeiten haben und die Lehrer und Erzieher auch wieder ein Einkommen. Denn anders als bei uns, gibt es in Nepal keine staatlichen Hilfen. An Corona-Hilfe wurden bisher dank eurer Spenden auf dieser Plattform 1000 Euro zu DSA überwiesen, weitere 1000 Euro sollen jetzt folgen. Damit wäre erst einmal eine kleine Anschubfinanzierung z.B. für Lebensmittel gesichert.
Vielen Dank an euch alle für die schnelle Hilfe!

weiterlesen

Kontakt

Hofmark 13
82393
Iffeldorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite