Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb weltwaerts1

Pallottinischer Freiwilligendienst

wird verwaltet von Marcel H. (Kommunikation)

Über uns

Leben und Lernen in Solidarität und Gemeinschaft e.V.
Pallottinischer Freiwilligendienst in Deutschland und im Ausland!

Internationale Freiwilligendienste schlagen einen anderen Takt als die herrschende Politik: Hier lernst Du und viele Menschen mit Dir, wie andere Menschen leben, denken und fühlen, was diesen Menschen wichtig ist und wie sie ihre Situation wahrnehmen. Du wirst auch entdecken, dass es doch Wege gibt, gemeinsam für Veränderung durch mehr Gerechtigkeit einzustehen. Du solltest vor allem bereit sein zum Lernen in Deinem Dienst!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Burunda Village and Nyamirima School

  Marcel H.  08. November 2013 um 14:42 Uhr

Osibirota an alle,

nun bin ich schon 2 Monate in Uganda und hab jetzt auch Burunda und die Nyamirima Village Nursery School (in Nyamirima, gleich neben Burunda, halbe Stunde zu Fuß) kennenlernen dürfen, auch an der Nyamirima Schule wurde ich mit Gesang und Tanz begrüßt, was immer ein geiles Erlebniss ist.

Burunda liegt ca. 15 km außerhalb von Fort Portal in Richtung Kibale Forrest (10 min. entfernt), an der Kamwenge Road. Fort Portal liegt im Kabarole District, eine sehr angenehme Stadt und wahrscheinlich die schönste Stadt in Uganda!

Ich brauchte mal ne kleine Abwechslung, also ab nach Burunda.

Hier helfe ich bei den täglichen Aufgaben die anfallen, von Besorgungen machen, zu den Kindern fahren, die in das Programm dürfen, oder um Geschencke zu übergeben, die aus Deutschland geschickt werden.

Einmal war ich einen Jungen ins Krankenhaus begleiten, nach Fort Portal (Joint Clinical Research Centre), um neue Medikamente zu bekommen und um zu checken (CD 4 Zellen Test), wieviel weiße Blutkörperchen im Blut vorhanden sind um das Stadium der HIV Erkrankung zu bestimmen (CD 4 Zellen normal, 500–1,000 Zellen/mm3).                             Außerdem unterstütze ich hier dann die Nyamirima Schule, wo ich mitgeholfen habe das Fundament für einen 5000 Liter Wassertank zu errichten (Steine, Sand, Zement schleppen und mauern) und danach haben wir den Tank ummantelt, damit er wenn ein Sturm kommt nicht wegweht, da die Schule auf einem Berg steht. Den Tank aber erstmal bis zur Schule bringen, das war schon ne Herausvorderrung für sich, es ist Regenzeit und der Weg zur Schule ist nicht bis auf's Gelände befahrbar, also musste der Lkw Fahrer den Tank in der nähe der Schule absetzen. 6 Leute, 3 dünne Bäume und 2 Seile, ergeben den Tanktransport für die letzten 500 Meter, einem schmalen Weg entlang, man muss sich nur zu helfen wissen! Ebenfalls habe ich beim neu Anstrich der Schaukel, eines kleinen Karrussels und der Autoreifen, die in die Erde eingelassen sind mitgeholfen.

Hab mir jetzt auch ein Buch besorgt, womit ich Runyankore und Rutooro lernen kann.


Friede und Liebe mit euch, euer Marcel! ☮

weiterlesen

Kontakt

Staudernheimer Str. 1
55571
Odernheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite