Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Medienkulturzentrum Dresden e.V.

wird verwaltet von K. Fritz

Über uns

Das Medienkulturzentrum Dresden ist eine Institution, die sich seit 20 Jahren mit zahlreichen medienpädagogischen, medienkünstlerischen und kulturellen Angeboten regional und überregional etabliert hat. Ziel des Vereins ist es, die Nutzung von Medien als Erfahrungs-, Ausdrucks- und Gestaltungsmittel für Kommunikation, Bildung und Kultur zu fördern.

Die Angebote des Vereins richten sich an alle Altersgruppen, dazu zählen:

• die Medienerziehung von Kindern,
• die medienpädagogische Arbeit mit Jugendlichen und Multiplikatoren,
• die Aus- und Weiterbildung von ErzieherInnen und LehrerInnen,
• die medienspezifischen Angebote für ältere Bürger.

Der als gemeinnützig eingetragene Verein ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und als soziokulturelles Zentrum Mitglied im Landesverband Soziokultur. Der Verein ist Mitglied der GMK (Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur) und hat das medienpädagogische Manifest „Keine Bildung ohne Medien“ unterzeichnet.

Aktuell betreut der Verein folgende Projekte:

• SAEK Dresden
• Deutscher Multimediapreis mb21
• Sächsischer Kita-Bildungsserver
• CrossMedia Tour

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 168,67 € Spendengelder erhalten

  K. Fritz  26. Januar 2022 um 10:26 Uhr

 Reaktanz Live ist ein Livestreaming-Format, zu denen wir unterschiedlichen KünstlerInnen unsere Bühne geben. Nicht irgendeine Bühne, sondern unsere Spielfläche in den neuen Räumen der Reaktanz im Kraftwerk Mitte. Reaktanz live ist nun abgeschlossen,  50% der Spenden an die entsprechenden Künstler*innen. 

weiterlesen

Kontakt

Kraftwerk Mitte 3
01067
Dresden
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite