Deutschlands größte Spendenplattform

Villa Social e.V.

wird verwaltet von C. Schmalz

Über uns

Unsere Motivation
Die schlimmsten Auswirkungen lokaler Armut auszugleichen, Kindern eine ausreichende Ernährung, einen sicheren Platz für die Spiele Ihrer Kindheit und den Zugang zu Bildung zu ermöglichen, sind die zentralen Ziele der gemeinnützigen Arbeit von Villa Social e.V.
Unsere Mission: Bildung ist das Fundament auf dem Kinder Ihre Zukunft entwickeln können. Villa Social e.V. versteht sich als Fundament für die Arbeit des Projeto Crescer!
Projeto Crescer
„Ich bin wichtig – mein Leben ist wichtig!“ Das ist der Leitspruch des Projeto Crescer, mit dem die Kinder lernen sollen, Selbstbewusstsein zu entwickeln.
Mit Hilfe von Villa Social e.V. gibt das Projeto inzwischen über 100 Kindern aus einen der unverändert armen Stadtteilen „Lagoa dos Patos“ in Lauro de Freitas bei Salvador da Bahia die Möglichkeit, in einer sicheren Umgebung zu essen, zu spielen und zu lernen. Sie können dadurch den Weg aus Armut und Kriminalität durchbrechen und die Grundlagen für ein normales Leben legen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.613,23 € Spendengelder erhalten

  C. Schmalz  14. Juli 2021 um 15:56 Uhr

Der deutsche Förderverein Villa Social e.V. www.villasocial.de arbeitet seit 2003 eng mit dem Projeto Crescer in Brasilien und finanziert dieses.
Das Projeto Crescer betreibt für mehr als 150 Kinder eine Tagesstätte in Lauro de Freitas, Salvador da Bahia, Brasilien, genau genommen in der comunidade ("Gemeinschaft") Lagoa dos Patos. Was die Bewohner als ihre comunidade bezeichnen, ist für andere eine Favela mit allen negativen Begleiterscheinungen (Armut, Drogen, Gewalt).
In diesem schwierigen Umfeld bietet das Projeto Crescer den betreuten Kindern Sicherheit, Hygiene, Ernährung, Bildung und ein bisschen unbeschwerte Kindheit.
Grundlegende Ausbildungsinhalte (Lesen, Schreiben, Rechnen) werden durch Musik, Theater und Sport ergänzt. Jede kleine Kreativität und jeder Fortschritt und Erfolg fördert das Selbstbewusstsein und die Motivation der Kinder und mittlerweile haben wir einige Erfolgsgeschichten von Kindern, die der vermeintlichen Ausweglosigkeit ihrer comunidade entkommen sind, eine Ausbildung machen oder eine Stelle gefunden haben.
Weil eine solche Entwicklung der Kinder ohne Unterstützung der Eltern schwer gelingt, werden auch den Eltern wichtige Inhalte vermittelt, zB zu Hygiene, Sexualität und Bildung. Auch diese Einbindung der Eltern verankert das Projeto Crescer in der comunidade und verbreitet die wichtige Hoffnung, dass man etwas ändern kann.
Mit den Spenden wird zum Einen der laufende Betrieb finanziert (Gehälter, Nahrungsmittel, Fahrtkosten, Teilnahmegebühren, Ausstattung, PCs, ...) und zum anderen stehen zwei dringende bauliche Maßnahmen an, die mit finanziert werden: (i) Das Gebäude des Projeto muss stabilisiert werden, insbesondere die das Dach tragenden Teile und (ii) die Mauer, die das Projeto nach außen abgrenzt und schützt, ist teilweise eingestürzt und muss repariert werden. 
Jeder Euro unterstützt und hilft dabei. Und deshalb gilt vom ersten Tag des Villa Social e.V. bis heute, dass die Mitglieder alle Vereinskosten tragen, aber jeder gespendete Euro zu 100% im Projeto ankommt und für die Kinder verwendet wird. 
Dafür immer wieder herzlichen Dank. 

weiterlesen

Kontakt

Reinsburgstrasse 27
70178
Stuttgart
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite