Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1494401336 20170509 fk logo 4c s

Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V.

wird verwaltet von S. Bensel (Kommunikation)

Über uns

Der Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V. unterstützt die ARCHE Hamburg, ein Haus für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien, seit ihrer Gründung. Wir sammeln Geld für die zu nahezu 100% auf Spenden angewiesene Hamburger ARCHE in ehrenamtlicher Arbeit. Die Spenden geben wir vollständig und immer zweckgebunden an die ARCHE weiter. Man kann auch bei uns Mitglied werden.

Seit mehr als zwölf Jahren ist die ARCHE in Hamburg für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien da. „Wir holen Kinder von der Straße“ lautet das Motto der Einrichtung, die 2005 nach dem tragischen Hungertod eines kleinen Mädchens in Jenfeld ins Leben gerufen wurde. Täglich finden 140–160 junge Menschen im Kinder- und Jugendhaus einen sicheren Hafen, einen Ort mit verlässlichen Bezugspersonen, Fürsorge und individueller Förderung – all dem, was sie für eine gesunde Entwicklung brauchen und was sie zu Hause aus unterschiedlichen Gründen nicht bekommen.

Dank großzügiger Spenden konnte die ARCHE ihre Förder- und Freizeitprogramme gezielt erweitern, um so auf die Bedürfnisse ihrer jungen Besucher im Alter von 4–20 Jahren noch besser eingehen zu können. Die Vielfalt des Angebots – warme Mahlzeiten, Hausaufgabenhilfe, Nachhilfeunterricht und Lerncamps zur Vorbereitung auf den Schulabschluss, Ferienreisen, Musikunterricht und sportliche Aktivitäten – stärken die ARCHE-Kinder dauerhaft in ihrer persönlichen Entwicklung, ihren Schulleistungen und ihrem Sozialverhalten. Inzwischen kommen Jugendliche nach ihrem Schulabschluss sogar in die ARCHE zurück, etwa als studentische Nachhilfelehrer. Sie wollen etwas zurückgeben – schönster Beleg für die nachhaltige und hochwirksame Arbeit der ARCHE.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 763,85 € Spendengelder erhalten

  S. Bensel  13. Februar 2018 um 17:04 Uhr
„Wir sind und bleiben dauerhaft an Deiner Seite!“So lautete auch 2017 das Versprechen der ARCHE an die Kinder, die sie begleitet.Und die Antwort auf das eingelöste Versprechen lautet nicht selten:„Ich kann gar nicht so viel zurückgeben, wie ich bei euch bekommen habe!“  

Die ARCHE Hamburg startete das Projekt „Abendessen für Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien“ in 2012. An zwei Abenden pro Woche nehmen aktuell bis zu 90 Kinder zwischen 4 und 12 Jahren im Kinderhaus und an fünf Abenden pro Woche bis zu 40 Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren im Jugendhaus dieses Angebot dankbar an. Jeweils eine kleine Gruppe von Kindern und Jugendlichen bereitet die Mahlzeit für alle anderen vor – das ist das Besondere des Abendbrots in der ARCHE. Dabei wird auch auf eine ausgewogene Ernährung geachtet: Die Kinder schnippeln Gemüse, bereiten Brot, Aufschnitt und Käse vor und decken den Tisch. Die Mitarbeiter der Arche essen gemeinsam mit den Kindern am Tisch, um eine Tischgemeinschaft zu schaffen, die viele von zu Hause gar nicht mehr kennen. Nebenbei wird auf Tischregeln geachtet und es ist auch Zeit, um über die Erlebnisse am Tag zu sprechen. Ein guter Abschluss des Tages! 

Herzlichen Dank an alle Spender!
weiterlesen

Kontakt

Auf der Hude 7
21521
Wohltorf bei Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite