Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V.

wird verwaltet von S. Bensel

Über uns

KAUM ZU GLAUBEN

Es ist uns vielleicht nicht bewusst:
Aber Kinderarmut existiert auch vor unserer Haustür.

In Hamburg ist etwa jedes fünfte Kind davon betroffen. Kinder in Armutslagen werden in vielfacher Hinsicht benachteiligt und ausgeschlossen. Und die Zahl der betroffenen Kinder in Hamburg steigt. Vielen Eltern fehlt es an Geld für regelmäßige Mahlzeiten, Kleidung und Spielzeug. Kommen dann noch Probleme in der Familie hinzu, sind die Jungen und Mädchen oft völlig auf sich allein gestellt.

Jedes Kind hat ein Recht auf eine unbeschwerte Kindheit –und vor allem auf Fürsorge und die Förderung seiner Talente. Und dafür setzt sich der „Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V.“ ein.

Der Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V. steht der Hamburger ARCHE seit 2007 ehrenamtlich fest zur Seite. Wir sammeln Geld für die ARCHE, informieren, krempeln bei Veranstaltungen die Ärmel hoch, stehen den Mitarbeitern als Sparringspartner zur Seite und finden für fast alle Fragen konstruktive Lösungen.

In Hamburg stehen Kindern und Jugendlichen drei ARCHEN in den Brennpunkten Jenfeld , Billstedt und Harburg offen. Die ARCHE begleitet Kinder über eine lange Zeit verlässlich und nachhaltig, viele Kinder kommen seit Jahren, schon im Grundschulalter, dann wechseln sie ins Jugendhaus, dort schaffen sie mit Hilfe von verlässlichen Begleitpersonen ihren Schulabschluss, bekommen Hilfe in persönlichen schwierigen Lebenslagen, finden mit Hilfe der Mitarbeiter einen Ausbildungsplatz. Die ARCHE sucht aktiv den Kontakt zu den Familien, um Eltern im Umgang mit ihren Kindern zu stärken und ihnen in schwierigen Situationen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Es geht in der ARCHE darum, jungen Menschen Mut zu machen, sie in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken, so dass sie einen guten Weg für ihr Leben finden.

Mit ihrer Arbeit erreichen die drei ARCHEN rund 1.200 Kinder und Jugendliche im Jahr.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.638,00 € Spendengelder erhalten

  S. Bensel  02. November 2022 um 17:51 Uhr

Immer mehr Jugendliche klopfen an, brauchen Unterstützung, gerade nach der Pandemiezeit driften doch einige ohne Perspektive, ohne Struktur und dadurch etwas mutlos durchs Leben. Wenn die Mitarbeitenden sie jetzt an der Hand nehmen, saugen sie die Hilfe regelrecht auf. Eine Freude, dies zu beobachten. Gelingen kann das nur mit verlässlichen Mitarbeitern und damit belastbaren Beziehungen. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

weiterlesen

Kontakt

Auf der Hude 7
21521
Wohltorf bei Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite