Deutschlands größte Spendenplattform

Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V.

wird verwaltet von S. Bensel

Über uns

Der Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V. unterstützt die ARCHE Hamburg, ein Haus für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien, seit ihrer Gründung. Wir sammeln Geld für die zu 95% auf Spenden angewiesene Hamburger ARCHE in ehrenamtlicher Arbeit. Die Spenden geben wir vollständig und immer zweckgebunden an die ARCHE weiter. Man kann auch bei uns Mitglied werden.

Seit 14 Jahren ist die ARCHE in Hamburg-Jenfeld, seit 2017 in Billstedt und seit August 2020 auch in Harburg für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien da. „Die ARCHE holt Kinder von der Straße und macht sie stark fürs Leben“, so lautet das Motto der Einrichtung, die 2005 nach dem tragischen Todesfall eines kleinen Mädchens in Jenfeld ins Leben gerufen wurde.

Täglich finden bis zu 500 Kinder in den ARCHE-Häusern in den Brennpunkten Jenfeld, Billstedt und Harburg eine sichere Anlaufstelle, verlässliche Bezugspersonen, individuelle Fürsorge und Förderung – alles, was Kinder für ihre Entwicklung brauchen und was sie zu Hause aus unterschiedlichen Gründen nicht bekommen. Die ARCHE sucht aktiv den Kontakt zu den Familien, um Eltern im Umgang mit ihren Kindern zu stärken und ihnen in schwierigen Situationen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Angefangen mit „nur“ einer warmen Mahlzeit im Jahr 2006 konnte die ARCHE dank großzügiger Unterstützer ihre Förder- und Freizeitprogramme erweitern und auf die Bedürfnisse ihrer Schützlinge abstimmen: Hausaufgabenhilfe, Nachhilfeunterricht, Lerncamps als Vorbereitung auf den Schulabschluss, tägliche Mahlzeiten zu verlässlichen Zeiten, Musik- und Sport-Angebote, kleine Ferienreisen und vor allem verlässliche Bezugspersonen stärken die Kinder nachhaltig in ihrer persönlichen Entwicklung, ihren Schulleistungen und ihrem Sozialverhalten.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 602,12 € Spendengelder erhalten

  S. Bensel  20. Oktober 2021 um 12:09 Uhr

„Wenn ich groß bin, möchte ich mal in der ARCHE arbeiten!“ Diesen Satz hören die ARCHE Mitarbeiter immer wieder, wenn sie die Kinder danach fragen, was sie gerne einmal machen möchten. Dabei klingt durch, dass sie sich hier wirklich wohl fühlen und die Arbeit in der ARCHE als etwas Schönes und Wertvolles ansehen.

Jeden Tag gibt es in den Häusern ein Abendessen. So gehen die Kinder und Jugendlichen nicht mit leerem Magen nach Hause, dass vermindert den Stress in der Familie.

In den ARCHEN Billstedt und Harburg dürfen die Kinder jeden Abend daran teilnehmen. In der ARCHE Jenfeld nach wie vor in festen Gruppen und nicht an jedem Tag, da die Anzahl der Kinder dort zu hoch ist. 

Mehr denn je ist die Hamburger ARCHE dringend auf Hilfe von außen angewiesen - nicht zuletzt ist die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen durch die Pandemie zunehmend anspruchsvoller geworden.
 
Um den Kindern diese Angebote auch weiterhin zu ermöglichen, freuen wir uns über Ihre Unterstützung!
  
Wir geben jeden Euro zu 100% projektbezogen an die ARCHE Hamburg.  

weiterlesen

Kontakt

Auf der Hude 7
21521
Wohltorf bei Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite