Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Digitale Gesellschaft e.V.

wird verwaltet von Sebastian M.

Über uns

Wir sind überzeugt, dass es eine professionelle Interessenvertretung für Grundrechte und für Verbraucherrechte in der digitalen Gesellschaft braucht. Die Perspektive der Zivilgesellschaft geht in der gegenwärtigen Netzpolitik viel zu oft unter. 2018 hat sich das vor allem in den Forderungen nach Upload-Filtern statt einer zeitgemäßen Liberalisierung des Urheberrechts, an der einseitigen Diskussion über die bürokratischen Bürden der Datenschutzgrundverordnung und nicht zuletzt beim Ausbau staatlicher Überwachung gezeigt – Stichwort: Polizeigesetze und Staatstrojaner.
Wir wollen im Vorfeld tätig werden und nicht erst dann, wenn schon Tatsachen auf Kosten einer freien und offenen digitalen Gesellschaft geschaffen wurden. Dabei haben wir einen langen Atem. Wir bleiben auch dann noch an den Themen dran, wenn der Hype vorbei ist.
https://digitalegesellschaft.de/2018/12/spendenaufruf-2018/

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.545,02 € Spendengelder erhalten

  Sebastian M.  22. September 2022 um 09:30 Uhr

Vielen Dank für die Spenden!
Wir konnten so ein Erklär- und Motivationsvideo zum Thema produzieren, das in den nächsten zwei Wochen Premiere hat und durch die Creative Commons Lizensierung für jeden legal verwendbar ist. Unsere nächsten Schritte sind eine englische Sprachversion hinzuzufügen, ebenso wie Untertitel in verschiedenen Europäischen Sprachen, um auch der Dachorganisation EDRi die Möglichkeit zu geben, das Video zu nutzen. Der Kampf gegen die Chatkontrolle muss auf Europäischer Ebene geführt werden.

Unserer Website www.chat-kontrolle.eu wird Anfang Oktober komplett überarbeitet online gehen mit mehr Informationen, mehr Materialien und in einem neuem Design.

weiterlesen

Kontakt

Groninger Straße 7
13347
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite