Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original ev logo jpeg small

EduVentures

wird verwaltet von Constantin H. (Kommunikation)

Über uns

EduVentures ZIELE:
Förderung von Gestaltungskompetenz und die Entwicklung namibischer Jugendlicher zu umweltbewussten Persönlichkeiten. Durch den ganzheitlichen Bildungsansatz die Kombination von Umweltbildung, Forschung und Stärkung sozialer Kompetenzen soll die Motivation geschaffen werden, aktiv die eigene und die Zukunft der Gemeinschaft verantwortungsvoll mitzubestimmen. Jugendliche sollen durch ein vielseitiges, ökologisch orientiertes Bildungsprogramm in die Lage versetzt werden, aktiv an der Analyse und Bewertung von Prozessen teilzuhaben, um später die notwendigen Fähigkeiten zu haben, gemeinsam nachhaltige Entwicklung lokal wie global in Gang zu setzen.

EduVentures KONZEPT:
Unsere Vision einer tragfähigen Entwicklung ist ein früh einsetzender ganzheitlicher Bildungsansatz, wodurch zukünftige Akteure in die Lage versetzt werden, durch Selbstmotivation, Tatendrang und Zuversicht, mit eigenen Aktionen etwas bewegen zu können. Vorausschauendes Denken und Handeln soll eigene Leitbilder auf andere reflektieren um so als Multiplikator die vermittelten Werte zu verbreiten. Die Verknüpfung von Umwelt- und Entwicklungsthemen durch prägenden Gruppenerlebnissen unter besonderen Umständen sehen wir als grundlegende Basis diese Vision umzusetzen.

EduVentures PERSPEKTIVE:
In einer sich unaufhaltsam globalisierenden Welt plant EduVentures ein Schüleraustauschprogramm zwischen namibischen und deutschen Schülern zur Förderung von Weltoffenheit und Empathie durch erfahrungsbezogenes Lernen globaler Zusammenhänge und regionaler Unterschiede auf Basis gemeinsamer Interessen, wie z.B. Umwelt- und Naturschutz.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Bensons Blog

  H. Vollbrecht  30. März 2009 um 15:22 Uhr

Pünktlich in der Frühe ist Benson in Frankfurt gelandet und hat, wie ich’s mir erhofft hatte, das schöne Wetter aus Namibia gleich mit im Gepäck. Die ersten Eindrücke im Berufsverkehr von Frankfurt nach Bonn auf der Autobahn ….. könnt ihr lesen. Benson hat einen eigenen Blog eröffnet um seine Eindrücke mitzuteilen. Und zwar hier:

Bensons Blog

Comments are welcome.

 

 

weiterlesen

Kontakt

POBox 1203
Windhoek
Namibia

Fill 100x100 default

Constantin H.

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite