Deutschlands größte Spendenplattform

Neustart e.V. Christliche Lebenshilfe

wird verwaltet von Orschi S.

Über uns

Der Verein möchte sozial benachteiligten und bedürftigen Frauen in seelischer und sozialer Not zur Seite stehen. Er setzt sich vor allem für Drogenabhängige, sich prostituierende Frauen sowie straffällig gewordene Menschen ein, unabhängig von ihrer religiösen Zugehörigkeit und ethnischen Herkunft.

Café Neustart
Unser Kontakt- und Beratungscafé am Straßenstrich Kurfürstenstraße in Berlin (Schöneberg/Tiergarten) ist mehrmals die Woche in den Abendstunden für die Prostituierten und Drogenabhängigen geöffnet. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Bedürftigen für persönliche und geistliche Gespräche zur Verfügung und vermitteln Entgiftungs- und Therapieeinrichtungen. Für die Gäste gibt es Essen sowie warme und kalte Getränke.

Begleitung
Über die normalen Öffnungszeiten hinaus betreuen wir bedürftige Frauen ganz praktisch bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen. Wir begleiten sie zu Gerichtsterminen, besuchen sie im Krankenhaus, auf stationären Entgiftungseinrichtungen, in der Therapie oder wenn sie eine Haftstrafe absitzen müssen.

Pakete an Strafgefangene
Inhaftierte des Frauengefängnisses in Berlin-Lichtenberg, die keine Angehörigen oder Freunde haben, die ihnen Nahrungs- und Genussmittelpakete schicken, erhalten von uns auf Anfrage zu Weihnachten und Ostern ein entsprechendes Paket.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 750,75 € Spendengelder erhalten

  Gerhard S.  14. Oktober 2021 um 12:49 Uhr

Für einen gelingenden Neuanfang braucht es Sozialarbeiterinnen, die die Frauen beim Ausstieg begleiten. Dank der vielen und zum Teil großzügigen Spenden sind wir nun in der Lage, unsere Soziale Arbeit auszubauen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/078/231/262916/limit_600x450_image.jpg






weiterlesen

Kontakt

Kurfürstenstaße 133
10785
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite