Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Refiks Spendenaktion

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 original batisado u. anja 069

In Vezelay

R. Dogan
R. Dogan schrieb am 24.09.2011

Ich bin jetzt in Vezelay .ein dittel der Tour ist geschaft. In Tonnerre habe ich Domenik kennengelernt ein Canadier der in Deutschland lebt , auch ein Pilger . wir haben Zusammen in der dortigen Pilgerherberge uebernachtet. Am Morgen des 23.09 sind wir dann nach Vezley aufgebrochen. Unterwegs habe ich dann mein ersehntes Kettenschloss ,um die Kette zu reparieren , bekommen. Die Kette hat aber die 50 Km nach Vezelay durchgehalten. In Vezelay sin wir in der Pilgerherberge untergekommen in der bereits ein Italiener und ein Hollaender waren . Wir haben zusammen gegessen und uns in 4 Sprachen unterhalten. Am Morgen des 24.09 habe ich festgestellt das ich etwas erschoepft bin und eine Pause brauche . So bin ich in Vezelay geblieben um mich auszuruhen, meine Waesche zu waschen und nach Koepfen zu suchen die einen Haarschnitt brauchen. Da Domenik erst Gestern in Tonnerre gestartet ist Faehrrt er weiter und unsere Wege trennen sich hier in Vezelay was ich sehr schade finde . Es war angenehm eine Pilger begleiteitung zu haben .Ich finde es schoen das mich soviele Freunde auf Facebook begleiten , aber ich wuerde mich freuen wenn der eine oder andere auf meine Seite bei betterplace.org gehen wuerde und eine kleinigkeit fuer Somalia spenden taete, denn jede Spende motiviert mich weiter zu machen; Ihr muesst nur unter Spendenaktionen , Refiks Spendenaktion ,eingeben, und ihr erfaehrt alles weitere.Meine Tour klingt zwar wie ein toller Urlaub ,ist aber sehr anstrengend und gepraegt von lauter Entbehrungen . Ihr koennt euch garnicht vorstellen wie sehr ich euch alle vermisse , aber ganz ,besonders vermisse ich meine heissgeliebte Anja .Ich melde mich wieder sobald es geht . Euer Pilger