Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Children's AIDS Art Programme

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 original alexandrastieper gesicht

Start zur Spendenaktion für CAAP

A. Stieper
A. Stieper schrieb am 06.10.2010

Heute soll damit begonnen werden, für das im November 2010 stattindene Kunstprojekt von CAAP Geldgeber zu finden. Mit dieser Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass an HIV-infizierte bzw. an AIDS erkrankte Waisenkinder, die in den Townships Kapstadts leben, an einer ganz besondern Form der Kunsttherapie teilnehmen und zur Schule gehen können.


Stets ist es das Ziel von CAAP, Waisenkindern durch Kunst, Freude und Zuversicht zu schenken und ihren Werken Bedeutung zu schenken, indem sie der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.


Mary Miyata und Alexandra Stieper wollen deshalb mit den Kindern die zwischen 2009/10 entstandenen Kunstwerke sichten, um sie im Anschluss auf die Reise zu schicken. Das bedeutet, dass die Werke der jungen Künstlerinnen und Künstler einerseits in Berliner und Londoner Gallerien ausgestellt und zum Verkauf dargeboten und andererseits in Kollaboration mit dem Auktionshaus Christie's in einer Charity-Auktion versteigert werden solle.


Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die beiden Frauen dabei, Transport- und Transferkosten vor Ort und in den angepeilten Ländern bezahlen zu können. Die Gewinne der verkauften Wanderausstellung werden dem CAAP zugute kommen, um den Kunstunterricht weiterhin für mehr als 150 Waisenkinder im Township Khayalitsha zu ermöglichen.


Wenn Sie mehr über CAAP erfahren möchten, besuchen Sie auch gerne die Website:


CAAP-Children's AIDS Art Programme