Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 original group shot with mary
Fill 100x100 original alexandrastieper gesicht

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von A. Stieper

Children's AIDS Art Programme

Beendet

Worum es geht

Das Children's AIDS Art Programme (CAAP) ist ein von der Kalifornierin Mary Miyata in 2004 initiiertes Programm, das durch die Ausdruckskraft der Kunst den allzu oft schwierigen Alltag und die Hoffnungslosigkeit von südafrikanischen Waisenkindern (Western Cape) positiv beeinflussen soll. Waisenkinder, deren Leben und Entwicklung maßgeblich von AIDS beeinträchtigt ist, entweder, weil sie einerseits selbst HIV infiziert sind oder aber, wie in den meisten Fällen, ihre Eltern durch AIDS verloren haben. Durch die Kunsttherapie gewinnen Kindern und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren an Stärke, Selbstbewusstsein und ihr Selbstwertgefühl steigt nachhaltig. Nicht alleine deshalb, weil ihre Kunst "gesehen" wird. Mary ermöglicht es den Kindern, ihre Werke weltweit zu publizieren, indem Kunst-Kalender für den Verkauf produziert oder in Form von Wanderausstellungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht und zum Verkauf geboten werden.
Teil dieser Spendenaktion ist es, Mary bei ihren Marketingaktivitäten vor Ort zu unterstützen, um die Kunst auf Reisen nach London, Dublin, New York und Berlin zu schicken. Erträge, die durch den Verkauf von Kalendern oder Bildern erzielt werden, fließen einerseits in die 2009 etablierte Kunstschule im Baphumelele Children's Home Khayalitsha oder in die schulische Ausbildung der Waisenkinder.
Rosie Mashale "Mama Africa", Mary Miyata und Alexandra Stieper sagen "Danke" im Namen der jungen, ums Überleben kämpfenden Künstlerinnen und Künstler

Fill 100x100 original alexandrastieper gesicht

A. Stieper hat diese Spendenaktion am 06. Oktober 2010 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.