Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Twenty x Four Seven – 940km für Herzgesundheit

Zurück zur Spendenaktion

#8 Fröstelige Frischluftfahrt

Dominik
Dominik schrieb am 20.12.2020

Heute ging es endlich mal wieder nach draußen eine Runde „graveln“ (abgeleitet von den gravel roads der USA — nennen wir es Schotter in verschiedener Ausprägung bis hin zu teils grobem Gelände) mit dem entsprechenden Gravelbike. Man kann sich jetzt streiten, ob es dafür eine eigene Kategorie Fahrräder gebraucht hätte, aber für mich persönlich ist es die Disziplin, die ich am meisten liebe: Relativ schnelles Tempo (auf der Straße m.M.n. nur unwesentlich langsamer als übliche Rennräder), wunderschöne Strecken und erreichbare Orte, deutlich weniger Autoverkehr, entspanntere Fahrten, technische Herausforderungen der Routen — ach, und irgendwie mehr Bärte, Flanell und besseres Essen.

Also verknüpfte ich heute einige meiner Lieblingsabschnitte hier im Norden zu einer 47km-Rundstrecke, die in etwas unter 2 Stunden abgefahren war und dabei durch die Stadt, an der Küste entlang, durch Dörfer und Wälder und über Felder führte. Wobei das geflunkert ist: Es wurden am Ende nur 46,98km — anscheinend bin ich (mal wieder) auf die Rundung meines Wahoo hereingefallen. 

Interessante Beobachtung dabei: Die Trainingsbelastung wird von Strava 5-mal so hoch angegeben wie die 47km drinnen auf dem Trainer. Und der (berechnete) Kalorienverbrauch lag angeblich ebenfalls  mehr als doppelt so hoch. Hervorragend, so in der Vorweihnachtszeit... :-)

Euch allen einen schönen vierten Advent!
Take care.
- Dominik