Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

KarmaClub: jeden Monat Gutes tun!

Zurück zur Spendenaktion

KarmaClub Weihnachts-Abstimmung

Björn L.
Björn L. schrieb am 20.12.2018

Liebe KarmaClub-Mitglieder, 

rechtzeitig zu Weihnachten möchte ich gerne unsere Dezember-Spenden verteilen. Über 1.000 EUR haben wir dieses Jahr gemeinsam für tolle Projekte gespendet. Großartig! Vielen Dank. Heute kannst Du wieder mitentscheiden wohin unsere aktuelle Spenden fliessen sollen.   

Hier meine Projektvorschläge:   

Projekt 1: Evas Haltestelle (https://www.betterplace.org/de/projects/64731)
Vor zwei Wochen habe ich gemeinsam mit einer Kollegin die Einrichtung „Evas Haltestelle“ in Berlin-Wedding besucht. Ein Hilfsprojekt, welches sich explizit obdachlosen Frauen widmet. Tagsüber können die Frauen sich hier aufwärmen und werden sowohl mit Essen als auch mit Ablenkung (Bücher, Spiele etc.) versorgt. Nachts werden 20 Betten für eine Notübernachtung angeboten. Zudem gibt es eine Vermittlungsstelle für Wohnungen und Beratung in „Behördenfragen“. 

Projekt 2: #sichere Geburt (https://www.betterplace.org/de/projects/56272)
Die Geburtshilfe in Deutschland verschlechtert sich seit Jahren. Der Motherhood e.V. geht gegen diese Entwicklung an und stärkt insbesondere werdende Eltern in Bezug auf Aufklärung und der Durchsetzung ihrer Rechte. So sollen auch in Zukunft sichere Geburten möglich sein. 

Projekt 3: Silbernetz (https://www.betterplace.org/de/projects/58532)
Gerade zu Weihnachten ist das Thema Einsamkeit unter Senioren ein wichtiges. Ehemalige Gesprächspartner fehlen, die Familie lebt vielleicht ganz woanders. Silbernetz bietet Abhilfe: eine kostenlose Rufnummer, die rund um die Uhr erreichbar ist und etwas bietet, was selten geworden ist: einen Gesprächspartner, der einfach zuhört und mit dem Mann oder Frau über alles quatschen kann. 

Bitte stimme bis Montag (24.12., 12 Uhr) ab, welches Projekt Du unterstützen möchtest: https://doodle.com/poll/wun5t9dirg6y72kf

Die Gelder des KarmaClubs werden entsprechend des Votings anteilig von mir verteilt. Wer nicht abstimmen will, sorgt automatisch für eine Dreiteilung seines Spendenanteils.   

Bei Fragen oder Anregungen meldet Euch gern jederzeit bei mir.   

Besten Gruß und frohes Fest,

Björn