Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 100x100 default

Hilfstransport nach Idomeni

L. Dickreiter
L. Dickreiter schrieb am 13.03.2016

Liebe Spenderinnen und Spender,


bitte nicht wundern, dass wir in der Überschrift Hilfstransport nach Idomeni schreiben, Sie aber stattdessen einen Link zum Konto von der Initiative Refugees Welcome Karo-Viertel Hamburg finden. Die 2000 Euro, die wir soeben überwiesen haben, geht an dieses Helferteam: https://www.betterplace.org/de/projects/40687-nothilfe-fur-fluchtlinge-in-idomeni-geschlossene-grenze-der-balkanroute


Da wir nur an Vereine auszahlen können, mussten wir einen anderen Weg finden, wie wir diesem Helferteam unsere Spende zukommen lassen können. Jetzt hat es geklappt! Die Refugees Welcome Karo-Viertel Initiative wird die 2000 Euro an Julia und Nelli weiterleiten. Die beiden werden sich für 2 Wochen den freiwilligen Helfern anschließen, die in Idomeni die humanitäre Hilfe organisieren. Sie werden Ende März von Hamburg aus starten. Die beiden konnten bereits in Hamburg viele Erfahrungen in der
Flüchtlingshilfe sammeln, wie zum Beispiel bei dem 'Kinderprogramm Erstaufnahmen' oder dem 'Moving
Movie'. Selbstverständlich bezahlen sie ihre Reise (Flug,
Unterkunft und Mietwagen) und alle privat anfallenden Kosten selber,
jeder Cent kommt den Flüchtlingen zugute. Sie werden die Spenden direkt
vor Ort einsetzen und spontan, bedarfsgerecht einkaufen, was am
dringendsten benötigt wird (Schlafsäcke, Medizin, Babynahrung, Lebensmittel, usw).



Wir danken Julia und Nelli für ihren Einsatz! Und Ihnen für Ihre Spende!


Neuigkeiten zu unseren Aktionen finden Sie auf unserer facebook-Seite.


Ihr Team von Autoren helfen