Deutschlands größte Spendenplattform

Vier für Lwala – Unsere Aktion für Kids in Kenia

Zurück zur Spendenaktion

Moringa Bäume für den Nyota Green Garden

Alexander K.
Alexander K. schrieb am 02.11.2014



letzte Woche pflanzten wir zusammen mit den KiTa Kindern einige Moringa Bäume im Nyota Green Garden, dort wird Obst und Gemüse biologisch angebaut, um die Kindertagesstätte mit gesunder Nahrung zu versorgen. Moringa Olifera, auch als "Wunderbaum" bekannt, hat durch seinen außerordentlich hohen Nährwertgehalt besondere Bedeutung gerade für Länder, in denen Mangelernährung ein Thema ist. Genaugenommen kennt man bis heute keine andere Pflanze, die gleichzeitig soviele wertvolle Inhaltsstoffe wie Moringa aufweist. Alle Teile des Moringa Baumes können verwertet werden, Blätter, Samen und Wurzeln als Speisen oder sogar zur Wasserreinigung. In den nächsten Wochen sollen dutzend weitere Moringa Bäume geplanzt werden... wir finden das super und wollen das unterstützen!


 

















Projektleiter Wyclife erzählt über die Vorteile von Moringa, z.B. von den 18 der 20 bekannten Aminosäuren die es enthält, alles wichtige Bestandteile, wenn es um Sauerstofftransport, Konzentration und Gehirnfunktionen geht. Auch sind die Mineral- und Vitamingehalte der Pflanzenbestandteile enorm hoch: Moringa enthält 4-mal mehr Vitamin A als Möhren ist reich an Vitamin E und hat einen hohen Eisenanteil. Die Kombination und Zusammensetzung der Inhaltsstoffe des Moringa-Baums ist sehr konzentriert und ausgewogen: 2 x soviel Proteine wie Soja, 7 x soviel Vitamin C wie in Orangen, 4 x so viel Vitamin A wie in Karotten, 4 x soviel Kalzium wie in Milch, 3 x so viel Kalium wie in Bananen und sehr große Mengen an natürlichem Chlorophyll, welches dem Körper viel Energie liefert. Moringa liefert auch einen sehr hohen Anteil an ungesättigten, natürlichen Fettsäuren (Omega-3, -6 und -9), die unsere Abwehrkräfte wirksam unterstützen können. Außerdem enthält Moringa fast alle nicht-essentiellen Aminosäuren... die Bezeiechnung "Wunderbaum" kommt also nicht von ungefähr...



Eine frisch geerntete Ananas aus dem Garten - Mehr zum Anbauprojekt von Nyota:
https://www.betterplace.org/de/projects/6780-nyota-e-v-organic-green-garden-project