Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ruhrtal- Halbmarathon: Mein erster Spendenlauf

Zurück zur Spendenaktion
Fill 100x100 1382351 567525826629017 513100315 n

Ein Brief von Asedaye mit Neuigkeiten

Miriam R.
Miriam R. schrieb am 28.08.2014

Liebe Miriam,



danke, dass du dich so für Asedaye engagierst. Wir sind erst seit 2 Tagen von unserem Besuch aus Ghana wieder zurück. Wir vor Ort die Patenkinder getroffen, uns die fertiggestellten Brunnen angeschaut und mit unseren ghanaischen Mitarbeitern über die Zukunft von Asedaye gesprochen.
In diesen Tagen wird für Asedaye gerade ein weiterer Brunnen (dann der 5.) fertiggestellt. Der Brunnen wird für eine kleine Siedlung mitten im Busch gegraben. Der zuständige lokale König wusste nicht einmal, dass in diesem Teil seines Reiches Menschen leben. Die ca 300 dort lebenden Menschen mussten bisher mehrere Kilometer bis zu einem Brunnen laufen. Deshalb haben sie ihr Wasser aus "Wasserlöchern" im Wald geholt. Mit dieser "braunen Brühe" haben sie ihren Alltag bestritten.
Deshalb haben unsere Mitarbeiter in Ghana beschlossen, dass dort ein Brunnen sinnvoll wäre und haben mit dem lokalen König und der Bevölkerung eine geeignete Stelle gesucht. Der Brunnen wird ca. 20 Meter tief sein und hat befestigte Ränder. Aus dem Brunnen wird sauberes Grundwasser fließen.
Die Einweihung des Brunnens wird mit einem großen Fest verbunden sein.
Wir halten dieses Projekt für sehr sinnvoll und wollen weitere Brunnen in sehr abgelegenen Gegenden graben. Gerne schicke ich dir Bilder von den Bauarbeiten zu, sag einfach Bescheid, wenn du gerne welche hättest.
Ein weiteres wichtiges Projekt in letzter Zeit war die kostenlose Registrierung bedürftiger Kinder für die Krankenversicherung. Durch die Vermittlung von Asedaye Ghana wurden 350 Kinder in die Krankenversicherung aufgenommen, die sich sonst keine leisten könnten.
Wir haben über eine Reihe weiterer möglicher Projekte in Ghana gesprochen, aber wir haben uns noch nicht festgelegt, welche wir wirklich realisieren werden. Die Brunnen sind uns aber auf jeden Fall sehr, sehr wichtig und damit wird es auf jeden Fall weitergehen.


Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank