Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Unterstützung von Studierenden und Promovierenden in finanzieller Not

Potsdam, Germany

Ein kleiner Beitrag kann Großes bewirken - Helfen Sie uns, Studierende und Promovierende in Not zu unterstützen.

Christiane Dreßler from Förderverein Solidaritätsfonds | 
Write a message

About this project

Die Corona-Pandemie führt bei zahlreichen Studierenden und Promovierenden zu wirtschaftlichen Sorgen. Viele haben ihren Nebenjob verloren, wurden in Kurzarbeit geschickt oder haben als Künstlerinnen und Künstler keine Engagements mehr erhalten. Unter anderem für solche Fälle bietet der Förderverein Solidaritätsfonds für Studierende und Graduierte e.V.  eine schnelle und unbürokratische Unterstützung.  
In 2020 haben wir mehr als doppelt soviele Anfragen wie sonst erhalten, die wir  - sofern die Notsituation vorlag - unterstützt haben. Für 2021 erwarten wir weiterhin mehr Anfragen, so dass wir einen Bedarf von ca. 10.000 Euro erwarten. 

Der Solidaritätsfonds unterstützt bereits seit 2002 Studierende und Promovierende, insbesondere Stipendiaten und Altstipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, die in akute finanzielle Not geraten sind, durch Zuwendungen oder der Vermittlung von zinslosen Darlehen. 

Ein kleiner Beitrag kann Großes bewirken – wenn 2.000 Personen 5 Euro für den Solidaritätsfonds spenden, kommen wir auf eine beachtliche Summe von 10.000 Euro. 
Updated at 28. December 2020