Change the world with your donation
2

Unterstütze das IKuWo! (pt. II)

A project from Internationales Kultur- und Wohnprojekt e.V.
in Greifswald, Germany

Mit euren Spenden kann das IKuWo die Kosten der ausfallenden Saison decken und die Fassaden-Restaurierung ermöglichen, da uns durch abgesagte Veranstaltungen und Barabende und die ausgefallene Fusion Einnahmen einer ganzen Saison fehlen.

IKuWo e.V. Greifswald
Write a message

About this project

Liebe Gäste, liebe Freund*innen und Unterstützer*innen,


das IKuWo wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Der großer Auftakt für gemeinsames aktiv sein, Werkeln und Austauschen war das internationale Workcamp im Juni/Juli 2001, während welchem die Südfassade mit einem bunten Schiff, auf dem viele verschiedene Menschen Platz haben, verziert worden ist. Etwa 20 Menschen aus Polen arbeiteten und lebten im Haus und gestalteten das Kunstwerk aus Fresken und Mosaiken. Durch den Hauskauf sind wir verpflichtet das Fresko zu sanieren, wir möchten es aber auch erhalten, weil es zum Verein und zum Haus dazu gehört. Die Ausbesserung ist als Gemeinschaftsprojekt für diesen Sommer geplant und es braucht vor allem für die Materialkosten noch finanzielle Unterstützung. 

Weiterhin müssen wir unsere Fixkosten decken können, es fehlen uns nun die Einnahmen einer gesamten Saison und die Einnahmen, die wir normalerweise durch unser Mitwirken beim Fusion-Festival generieren, welches dieses Jahr ausfällt. Zudem sind wir von der Stadt verpflichtet, baldmöglichst die Sanierung unserer Südfassade fertigzustellen. Dafür brauchen wir eure Hilfe!  Ob es 2€ oder 200€ sind - jeder Betrag hilft uns, unser Haus erhalten zu können. 
 
Der IKuWo (kurz für Internationales Kultur- und Wohnprojekt) e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 20 Jahren viele verschiedene Menschen zusammenbringt und ihnen einen Rahmen für politische, kulturelle und künstlerische Projekte gibt. Wir verstehen das IKuWo als Veranstaltungsort, Bar und Freiraum; als Haus, das in Greifswald einen großen Teil zur gesellschaftlichen Vielfalt beiträgt, gegen kapitalistische, sexistische, rassistische, antisemitische, homo- und transphobe Normalzustände. 
  
  
- Linke Freiräume erhalten, Greifswalds Subkultur sichern! -
Lieben Dank für eure Unterstützung.