Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Funded Hunger durch Corona? Nicht mit uns!

Tegbi, Ghana

Funded Hunger durch Corona? Nicht mit uns!

Tegbi, Ghana

Hunger durch Corona? Nicht mit uns! Hilf mit deiner Spende hungernden Familien in Ghana

Julia Eder from The Rising Lions e.V. | 
Write a message

About this project

Die momentane Situation in der afrikanischen Küstenstadt Keta ist paradox und äußerst schwierig. Dabei ist das kleinste Problem die vorläufige Verschiebung der Eröffnung unseres Heims für hilfsbedürftige Kinder, welche für Juli 2020 geplant war, aufgrund des Lockdowns in Ghana. Denn die Lage genau dieser Kinder, denen wir mit unserem Projekt helfen wollten, verschlechterte sich in den letzten Wochen noch weiter dramatisch. Die Eltern haben keine Arbeit und somit kein Einkommen mehr, während die Lebensmittel knapp und immer teurer werden. Viele Familien sind nun mehr denn je vom Hunger bedroht.
 
Nach einem Krisengespräch mit unseren ghanaischen Partnern haben wir beschlossen, diesen Familien durch Lebensmittelspenden zu helfen und Masken gegen die Verbreitung des Virus auszugeben. Die Ausgabe der ersten Hilfspakete ist angelaufen und wir haben bereits 50 in Not geratene Familien versorgen können.
 
Leider treffen die Corona-Auswirkungen aber auch unsere Vereinsarbeit hier in Deutschland. Durch die Einschränkungen der sozialen Kontakte und die uns alle auch hier betreffende Einschränkungen, können diverse geplante Veranstaltungen, wie unser Afrika-Festival, nicht stattfinden. Dringend benötigte Einnahmen fallen uns hierdurch weg - dazu kommt noch die Tatsache, dass auch viele unserer Spender unter den wirtschaftlichen Auswirkungen leiden, so dass wir auch hier einen Rückgang verzeichnen.
 
Daher brauchen wir Ihre Hilfe jetzt mehr denn je. Wir garantieren, dass jeder Cent direkt bei den bedürftigen Familien in Ghana ankommt.
 
Unterstützen Sie unsere Hilfsaktion mit Ihrer Spende!