Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Schutzmasken für bedürftige Menschen

Heidelberg, Germany

Auch bedürftige Menschen benötigen während der Corona-Pandemie Schutzmasken und Seife, um sich und ihre Mitmenschen ausreichend zu schützen. Bitte helfen Sie uns, dies zu gewährleisten!

Anne Exel from OBDACH e.V. | 
Write a message

About this project

Die Corona-Krise trifft auch die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft. 
Und auch bedürftige Menschen brauchen Schutzmasken und Seife, um sich und ihre Mitmenschen zu schützen und den Vorgaben der Regierung Folge leisten zu können. 

Allerdings haben viele nicht genug Geld übrig, um es noch für Schutzmasken ausgeben zu können. Daher möchten wir die Betreuten von OBDACH e.V. mit für sie kostenfreien Schutzmasken versorgen. Dies bedeutet für um die 80 Betreute über einen Zeitraum von vielen Monaten allerdings eine erhebliche finanzielle Belastung für den Verein. Und auch unsere Sozialarbeiter, unsere nebenberufliche Krankenschwester und die Mitarbeiter unserer Seniorenhilfe, die regelmäßig persönlichen Kontakt mit unseren Betreuten haben, müssen wir mit Masken, Handschuhen und Desinfektionsmittel versorgen. 

Bitte helfen Sie uns, die Versorgung unserer Betreuten mit Schutzmasken sicherzustellen und so für das Wohl aller zu sorgen. Danke für Ihre Unterstützung!

Updated at 12. May 2020