Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Kindgerechte medizinische Hauskrankenpflege

Wien, Austria

Kindgerechte medizinische Hauskrankenpflege

Wien, Austria

... Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Die an Erwachsenen orientierte medizinische Hauskrankenpflege in Wien reicht nicht für die Versorgung der betroffenen Kinder, Jugendlichen und ihrer Familien. Es braucht 456 zusätzliche Pflegestunden/Jahr.

Jarmila Satrapa from MOKI-Wien Mobile Kinderkrankenpflege | 
Write a message

About this project

... denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.
Seit April 2018 sind in Wien die Kriterien für die Finanzierung der medizinischen Hauskrankenpflege geändert, sehr zu Ungunsten von Kindern und Jugendlichen. Es gibt vordefinierte Leistungspakete, die sich am Bedarf von Erwachsenen orientieren. Diese sind für die Versorgung der betroffenen Kinder, Jugendlichen und ihrer Familien nicht ausreichend. Selbst die speziellen Leistungspakete für Frühgeborene decken nur in 50 Prozent der Fälle den Aufwand ab.
Für die Überbrückung dieser strukturellen Finanzierungslücke und die Dokumentation des tatsächlichen Bedarfs an medizinischer Hauskrankenpflege für Kinder und Jugendliche benötigt MOKI-Wien Mobile Kinderkrankenpflege Spenden für das Projekt Kindgerechte medizinische Hauskrankenpflege ... denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. In einem Jahr muss MOKI-Wien rund Euro 26.450,- an Spenden für zusätzlich notwendige 456 medizinische Pflegestunden aufbringen.

Updated at 18. March 2020