Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 5

Restauration Traditionsbus 264 (MAN SL 200)

Der fast 40 Jahre alte Omnibus vom Typ MAN SL 200 konnte durch den TMS zurück in den Märkischen Kreis geholt werden. Er soll nun aufgearbeitet werden und künftig für heimatgeschichtliche Sonderverkehre eingesetzt werden.

Steffen Künne from Traditionsbus Mark-Sauerland e.V.Write a message

Der Standardomnibus des Typs MAN SL 200 wurden am 24.06.1980 erstmals auf die Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH in Lüdenscheid zugelassen und mit dem amtlichen Kennzeichen MK-V 264 fortan als Wagen 264 im nördlichen Kreisgebiet von den Betriebshöfen Menden, Iserlohn-Calle und Grüne eingesetzt. Die Ausmusterung erfolgte am 30.05.1994, anschließend verschlug es den Wagen in die Nähe von Leipzig, wo er bis Ende 2017 der Beförderung von Erntehelfern diente. Danach konnte der Wagen durch den Traditionsbus Mark-Sauerland e.V. übernommen und nach 23 Jahren aus eigener Kraft zurück in den Märkischen Kreis überführt werden.
 
Das fast 40 Jahre alte Fahrzeug befindet sich noch weitestgehend im Originalzustand. Wir möchten den Bus wieder auf die Straße bringen und für Heimatgeschichtliche Sonderverkehre in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund Märkischer Kreis und den lokalen Heimatvereinen und Institutionen durchführen.

Für den langfristigen Erhalt des Omnibusses ist jedoch eine sorgfältige Sanierung  nötig. Sowohl die Technik, als auch die Karosserie müssen gemacht werden.
 
Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie ein Stück Heimatgeschichte des Märkischen Kreises zu erhalten und langfristig durch Sonderverkehre zu vermitteln.

V264 auf der Überführung in die Heimat: https://www.youtube.com/watch?v=3xc0FpIrqiA