Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Funded Wuppertal soll Freifunkstadt werden

Ausbau Freifunk in Wuppertal. Gemeinschaftsprojekt mit Unterstützung der Stadt, durch stellen von Standorten in städtischen Gebäuden. Freies WLAN für freie Wuppertaler und Besucher.

Ria G. from Freifunk Rheinland e.V.Write a message

Freifunk ist ein Gemeinschaftsprojekt aller, die mitmachen wollen, um für sich und anderen überall ein Freies WLan nutzen zu können.

Es benötigt nicht viel, nur vier Dinge. 

1. Freifunkrouter // im normalfall reichen einfache WLAN-Router wie z.B. die TL-WR841n oder TL-WR1043nd von TP-Link.
 Die gibt es schon ab 18€ in vielen Geschäften.
2. Standorte // im Normalfall reicht die Fensterbank.
 In Wuppertal stellt auch die Stadt ihre Städtischen Gebäude zu Verfügung. Und genau hier wollen wir Freifunkrouter aufstellen, die wir durch Spendengelder finanzieren möchten.
3. Internetanschlüsse // wenn du zuhause einen Internetanschluss hast, kannst du den Freifunkrouter an einen LAN-Port deinen Internetrouter anschliessen. Dieser baut dann automatisch einen VPN zum Freifunk-Rheinland Backbone auf. So wird alles was aus dem Freifunk ins Internet will über diesen VPN zum Freifunk Rheinland Backbone geschickt und von da ins Internet. Somit ist nicht erkennbar, das die Verbindung über deinen Internetanschluss erfolgte. 

Über Freifunk Wuppertal: http://www.freifunk-wuppertal.net
Mail: kontakt@freifunk-wuppertal.net

This project is also supported on