Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 11

Funded Das Ledigenheim erhalten!

Hamburg Neustadt Ledigenheim Männerwohnheim Wohnheim Rehhoffstrasse Ros e.V Stiftung soziale Einrichtung Seemänner Hafenarbeiter Spenden Werkzeug erhalten Lebensverhältnisse Verdrängung "Das Ledigenheim erhalten!" Sozialgestalter urban design retten

P. Bielski from Ros e.VWrite a message


Das Ledigenheim erhalten!

Dank Eurer Hilfe konnten wir in kürzester Zeit die Mittel für die Einrichtung einer Werkstatt im Ledigenheim sammeln. Wir sind überwältigt von der Solidarität der St. Paulianer*innen und danken allen für diesen wichtigen Beitrag.
Aber das Ziel ist noch nicht erreicht! Das Ledigenheim ist immer noch akut bedroht und der Kauf des Hauses derzeit die einzige Möglichkeit, diese kleine, aber ungeheuer wichtige soziale Einrichtung zu erhalten!

Deshalb bitten wir Euch, dieses Projekt weiterhin mit Euren Spenden zu unterstützen, um sozialen Wohnraum in der Stadt zu erhalten!

Im Ledigenheim in der Rehhoffstraße leben derzeit ca. 90 Männer unterschiedlichen Alters, darunter etliche ehemalige Hafenarbeiter und Seeleute. Die inzwischen 100 Jahre alte Institution bietet alleinstehenden Männern, auch mit wenig Geld, ein Zuhause.

In den letzten Jahren ist das Ledigenheim immer wieder Opfer von Immobilienspekulation geworden und ist zurzeit in seinem Erhalt bedroht. Dienstleistungen wurden abgebaut und notwendige Renovierungen nicht mehr vorgenommen. Um das Ledigenheim zu erhalten, sammeln wir derzeit Spenden.

Unser Ziel ist, das Wohnheim mit dem Ankauf durch unsere kürzlich gegründete Stiftung endlich in eine gemeinnützige Trägerschaft zu überführen und ihm so wieder eine Zukunft zu geben.

Mit Hilfe vieler Unterstützerinnen und Unterstützer konnten wir in den letzten Monaten schon eine Menge Geld sammeln, aktuell sind das 200.000€. Dies reicht bisher zwar noch nicht um das Haus zu kaufen, jedoch sind wir durch die Unterstützung, die wir erhalten, sehr zuversichtlich. Bis Ende Juni 2014 haben wir Zeit, die noch fehlenden 400.000€ zu sammeln. Dabei hilft uns jede noch so kleine Spende!

Mehr Informationen zum Projekt allgemein und zu unseren Partner*innen sowie unsere bisherigen Presseveröffentlichungen findet Ihr unter:

www.rehhoffstrasse.de/erhalten

www.facebook.com/ledigenheim.erhalten

Helft das Ledigenheim erhalten!

This project is also supported on