Change the world with your donation

Trauerbegleitung - Halt und Orientierung in dunklen Zeiten

A project from Förderverein Ambulanter Hospizdienst
in Essen, Germany

Trauernde zu begleiten, die mit dem Verlust eines Menschen leben müssen, benötigen gut geschulte Trauerbegleiter*innen. Für die Ausbildungskosten zum/r Trauerbegleiter*in benötigen wir finanzielle Mittel.

Birgit Sebastian, Vorstandsmitglied
Write a message

About this project

Trauernde Menschen zu begleiten, die mit dem schmerzlichen Verlust eines Menschen leben müssen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die fachliche und emotionale Kompetenz erfordert. 

Damit ehrenamtliche Hospizler*innen des Ambulanten Hospizdienstes am Alfried Krupp Krankenhaus Essen-Rüttenscheid als Trauerbegleiter*innen ausgebildet werden können, benötigt der ambulante Hospizdienst finanzielle Mittel.

Die Trauerausbildung von Ehrenamtlichen umfasst in der Regel 80 Unterrichtseinheiten zum Thema Trauer und Trauerbewältigung. Die Ausbildung wird von einer anerkannten Trauerinstitution durchgeführt. Die Ausbildung befähigt Ehrenamtliche zur Begleitung von erwachsenen Trauernden z.B. im Einzelgespräch oder Trauercafé innerhalb des ambulanten Hospizdienstes.

 Wir, als Förderverein des Ambulanten Hospizdienstes, fördern dieses Projekt in 2022, da es nicht über die Kranken- und Pflegekassen refinanziert oder bezuschusst wird und zu 100 % aus Eigenmitteln finanziert werden muss. Die Fördermittel werden für die anfallenden Ausbildungskosten verwendet.


 

This project is also supported on

About

betterplace.org is the largest German donation platform. Since 2007 we have been helping people, aid organizations and companies to do good. All projects on betterplace.org are non-profit. Since we ourselves also do not work for profit, our platform is free of charge for the projects.
2007founded
12,500non-profit organisations
185m €for a good cause
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Trauernde zu begleiten, die mit dem Verlust eines Menschen leben müssen, benötigen gut geschulte Trauerbegleiter*innen. Für die Ausbildungskosten zum/r Trauerbegleiter*in benötigen wir finanzielle Mittel.

About this project

Birgit Sebastian, Vorstandsmitglied Write a message

What is needed

About

betterplace.org is the largest German donation platform. Since 2007 we have been helping people, aid organizations and companies to do good. All projects on betterplace.org are non-profit. Since we ourselves also do not work for profit, our platform is free of charge for the projects.
2007founded
12,500non-profit organisations
185m €for a good cause
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)