Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Gemeinschaftszentrum Jungbusch

managed by M. Scheuermann

About us

Das Gemeinschaftszentrum Jungbusch in gemischter Trägerschaft der Wohlfahrtsverbände und Bewohnerorganisationen ist ein Kultur-, Freizeit- und Beratungszentrum in einem Wohnquartier mit hohem Ausländeranteil und Spitzenwerten bei sozialen Problemstellungen. Als Stützpunkt im Stadtteil hält es vielfältige generationen- und nationalitätsübergreifende soziale und kulturelle Angebote vor, fördert Selbsthilfe und Zusammenleben im Gemeinwesen und trägt als Ansprechpartner für Bewohner, Stadtverwaltung und Politik zur sozialen und integrierten Stadtteilentwicklung bei.

Das Gemeinschaftszentrum Jungbusch versteht sich als Motor für die weitere Aufwertung des Stadtteils und als Drehscheibe für die Interessen der Bewohnerschaft. Seit 2002 leistet das Gemeinschaftszentrum Jungbusch für die Stadt Mannheim die Aufgabe des Quartiermanagements. Ziel eines Quartiermanagements ist die Schaffung eines lokalen Netzwerks, das die weitere Aufwärtsentwicklung des Gebietes in städtebaulicher, wirtschaftlicher, kultureller, ökologischer und sozialer Hinsicht mittelfristig selbst tragen kann.

Die interkulturelle Jugendarbeit des Hauses wendet sich vorrangig an Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und will vor dem Hintergrund der bikulturellen Sozialisation zur Stärkung der Persönlichkeiten und sozialen Integration beitragen und gesellschaftliche Teilhabe fördern.
Neben offenen Treffpunkt- und Gruppenangeboten kommt der Jugendkulturarbeit mit der langjährig praktizierten Jugendtheaterarbeit eine besondere Bedeutung zu. Die Reflexion der Alltagserfahrungen, die Bildung einer kritikfähigen Meinung, die Stärkung der Persönlichkeit mittels der Selbsterfahrung und die Förderung von Sozialkompetenzen stehen dabei im Vordergrund.

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  M. Scheuermann  13 September 2012 at 05:10 PM

das Spendengeld wird zur Finanzierung der Bufdi-Stelle im Gemeinschaftszentrum eingesetzt, mit der die Integrationsarbeit im Stadtteil Jungbusch forciert werden soll.

Es wurden 4.000,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Bufdi-Stelle für Gemeinsinn und Integration 4.000,00 €
continue reading

Contact

Jungbuschstr.19
68159
Mannheim
Germany

M. Scheuermann

New message
Visit our website