Change the world with your donation

Initiative Frieden e.V.

managed by Tristan Lemke

About us

Zweck des Vereins ist eine Verminderung weltweiten Gewaltpotentials durch den kreativen Austausch kultureller Güter zur Förderung eines gegenseitigen Verständnisses verschiedener Kulturen und der ihnen eigenen Denk- und Handlungsstrukturen sowie durch die Erarbeitung, Diskussion und eventuelle Umsetzung anderer diesem Zweck dienender Konzepte. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Die Mitarbeit ist grundsätzlich ehrenamtlich. Es darf keine Person durch Verwaltungsausgaben, die den Zwecken des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Latest project news

Projektfortschritt

  Tristan Lemke  16 June 2022 at 12:33 PM

Liebe Spenderinnen und Spender,
wir möchten Euch gerne über die Fortschritte des Projekts informieren.
In den letzten Monaten gab es leider einige Verzögerungen und organisatorische Schwierigkeiten beim Bau des Waisenhauses. Aufgrund der sensiblen politischen Lage möchten wir das nicht öffentlich ausführen. Falls Ihr nähere Details wissen wollt, könnt Ihr uns aber selbstverständlich kontaktieren.
Unsere lokalen Partner von der Front Aid Foundation sind nun vor Ort in Kalule. Wie ihr auf dem verlinkten Foto sehen könnt, ist der Rohbau mittlerweile fertig. Unsere Partner kümmern sich darum, den Bau so schnell wie möglich fertig zu stellen. Insbesondere ein Dach, Türen und Fenster fehlen noch. Nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen sind, können die Kinder endlich aus dem Bwaise-Slum in Kampala, wo sie schon zu lange provisorisch bei armen Pflegefamilien untergebracht sind, nach Kalule ziehen.
Wir danken Euch noch einmal für Eure Unterstützung und melden uns wieder, sobald es Neuigkeiten gibt.
Viele Grüße
Tristan und Jonas

Dear donors,
we would like to inform you about the progress of the project.
Unfortunately, in the last months there were some delays and organizational difficulties in the construction of the orphanage. Due to the sensitive political situation, we do not want to elaborate on this publicly. If you want to know more details, you can of course contact us.
Our local partners from Front Aid Foundation are now on site in Kalule. As you can see on the linked photo, the shell of the building is now finished. Our partners are taking care to finish the construction as soon as possible. Especially a roof, doors and windows are still missing. After the construction work is finished, the children can finally move from the Bwaise slum in Kampala, where they have been temporarily housed with poor foster families for too long, to Kalule. 
We thank you again for your support and will contact you as soon as there is news.
Best regards
Tristan and Jonas

continue reading

Contact

Spandauer Weg 29
37085
Göttingen
Germany

Tristan Lemke

New message