Change the world with your donation

Kinderhilfe Nkoumisé-Sud

managed by Wolfgang Altenhöfer

About us

Die Kinderhilfe Nkoumisé-Sud stellt sicher, dass Kinder in die Schule gehen können, obwohl sie einen Elternteil verloren haben. Das Einkommen der Familien besteht normal aus dem, was auf den Feldern zum Essen geerntet wird und dem Geld, was aus dem Verkauf von Kaffee, Palmöl oder Kakao erlöst wird. Lebt nur noch ein Elternteil, dann ist der Anbau von Verkaufsfrüchten nicht mehr möglich. Viele junge Eltern sterben, weil es im Ort keine Hilfe bei Krankheit gibt und die Wege zu schlecht sind um Kranke zu transportieren.
Es wurde eine Gesundheitsstation gebaut, damit erste Hilfe bei Krankheiten möglich ist und einfache Medikamente vor Ort verfügbar sind. Dabei wurde ein eigenes Haus für Die Betreuung von Frauen in der Schwangerschaft und rund um die Geburt gebaut, damit sie getrennt von Infektionskrankheiten versorgt werden können.
Um die Station zu eröffnen, werden noch letzte Geräte für das Labor und das Geburtshaus (z.B ein Entbindungstisch: 560 €), ein Grundbestand der gängigsten Medikamente und Verbrauchsmaterial für den Gesamtbetrieb gebraucht.

Latest project news

Weiter nach vorne schauen

  Wolfgang Altenhöfer  03 August 2021 at 10:08 PM

Unser Infostand am Wochenende, bei dem der Schwerpunkt kurz vor Beginn des neuen Schuljahres in Kamerun im Bereich Schule lag, brachte viele gute Gespräche. Sicher lenkt die Flutkatastrophe vom 15./16. Juli, die auch in Bitburg und Umgebung großen Schaden verursachte, den Hauptanteil der Spendenmittel in die plötzliche große Not vor Ort. Das Interesse der Menschen an unseren Anliegen lässt uns aber voll Zuversicht in die Zukunft blicken 

continue reading

Contact

Hauptstr. 43
54634
Bitburg
Germany

Wolfgang Altenhöfer

New message