Change the world with your donation

Angelman Verein Österreich

managed by Jürgen Otzelberger

About us

Das Angelman Syndrom ist die Folge einer seltenen Genbesonderheit auf Chromosom 15 (Mikrodeletion auf dem mütterlichen Chromosom oder uniparentale Disomie 15q11-13), die unter anderem mit psychischen und motorischen Entwicklungsverzögerungen, kognitiver Behinderung, Hyperaktivität und einer stark reduzierten Lautsprachentwicklung einhergeht.

Der Verein wurde 2011 von betroffenen Eltern mit folgenden Zielen errichtet:

- Austausch von Erfahrungen zwischen Betroffenen
- Periodische Treffen
- Organisation von Benefiz-Veranstaltungen
- Vernetzung mit internationalen Organisationen
- Förderung von Forschungsprojekten
- Planung/Finanzierung/Aufbau des „Angelman Hauses“

Contact

Schulerstraße 18 / Top 7
1010 Wien
Wien
Austria

Jürgen Otzelberger

New message