Change the world with your donation

BUND Dresden

managed by Anja Wittich

About us

Die BUND Regionalgruppe Dresden ist ein Teil des BUND Landesverbandes Sachsen e.V. und wurde 1990 gegründet.

Der BUND Dresden setzt sich für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Er tritt für ein naturnahes Dresden ein, das auch ausreichend Raum für einen guten und gesunden Lebensstil bietet. Gemeinsam mit Dresdner Mitmenschen will der Verein außergewöhnliche Naturlandschaft der Stadt entdecken und erhalten. Dazu gehört auch, die Mitverantwortung für globale Konsequenzen des Handelns (oder Nicht-Handelns) zu übernehmen.

Die BUND RG Dresden setzt sich ein für:
- ein naturnahes Stadtbild
- eine möglichst geringe und wo nötig verantwortliche Flächensiegelung
- Umweltbildung, die Jung und Alt zum Umdenken bewegt
- strukturelle Veränderungen im Sinne von Natur- und Umweltschutz in Politik und Verwaltung
- einen nachhaltigen Verkehrsplan für Dresden
- ein pestizidfreies Dresden

Latest project news

Wir haben 4.321,75 € Spendengelder erhalten

  Hannes Herrmann  27 October 2021 at 11:28 AM

 Liebe Pat*innen und Spender*innen,
 
wir bedanken uns für Ihre großzügigen Spenden, mit denen Sie es ermöglicht haben, unsere Geschäftsstelle am Laufen zu halten. Mit dieser Nachricht erfahren Sie, was Ihre Spende bereits bewirkt hat und wie Sie uns jetzt neben Ihrer Patenschaft helfen können, unser Ziel zu erreichen. 

Wir haben ein weiteres Ziel erreicht. Durch die Unterstützung von Firmen und Privatpersonen wie Ihnen, ist es uns gelungen, die Finanzierung der Geschäftsleitungsstelle über den August hinaus zu sichern. 

Mit der Unterstützung unseres Geschäftsleiters, Hannes Herrmann, haben wir auch in diesem Jahr wieder viele wichtige Projekte umsetzen können. Im Juni hat der Interkulturelle Tag der StadtNatur mit 30 Präsenz und Onlineveranstaltungen Groß und Klein für die Natur in unserer Stadt begeistert. Im August haben wir unser erstes deutsch-tschechisches Jugendcamp zum Naturschutz im Erzgebirge erfolgreich veranstaltet und seitdem sieben weitere Biotope in und um Dresden gepflegt. Auch in der Umweltbildung geht es voran. Neben Schulworkshops und Walderlebnistagen haben wir im Projekt Biberbande verschiedene Workshops für Schüler*innen aller Altersklassen erarbeitet, die zu diesen schützenswerten Mitbewohnern informieren. 

Hannes Herrmann hat eine Vielzahl an Aufgaben: Im Jahresendspurt gilt es jetzt, unsere neuen Arbeitsgruppen zu begleiten und so gemeinsam mit engagierten Ehrenamtlichen in den Bereichen Naturschutz, zukunftsfähige Mobilität, Stadtpolitik und Beteiligungsverfahren Projekte anzugehen und umzusetzen. Wenn sie dabei sein wollen, sind Sie herzlich zu den AG-Treffen eingeladen. Zudem steht die Jahresplanung für 2022 an. Schließlich wollen wir auch im kommenden Jahr wieder Bildungsveranstaltungen auf den Weg bringen, mit der Sense Bergwiesen mähen und Protest und Themen auf die Straße tragen. Umgesetzt werden diese Aufgaben zu einem großen Teil durch unser Team neuer Bundesfreiwilligendienstleistender. Ihre Einarbeitung ist daher ebenfalls eine der Kernaufgaben der Geschäftsleitung. 

Damit wir die Geschäftsleitungsstelle auch für die kommenden Jahre finanzieren können, brauchen wir jährlich weitere 6.000 Euro. Das entspricht etwa 40 weiteren 100mal100-Pat*innen, die uns wie Sie und viele andere unterstützen. Vielleicht haben Sie Freunde und Familienmitglieder sowie Arbeitgeber und Firmen in ihrem Umfeld, die Sie selbst dafür ansprechen können oder auf die wir zugehen sollten. Auch hier freuen wir uns sehr über Ihre Unterstützung! 

Wenn für manche Ihrer Freunde eine Patenschaft etwas zu groß ist, freuen sie sich vielleicht dennoch Teil unserer Spendenkampagne „Spenden verschenken“ zu sein. Statt Geld für Weihnachtsgeschenke auszugeben, spenden Sie einmalig an den BUND Dresden unter https://www.bund-dresden.de/spenden-verschenken/. Wir versenden dann gerne eine Grußkarte an Ihre Lieben. 

Der BUND Dresden ist ein Mitgliederverband. Über 2600 Menschen in Dresden unterstützen den Verein durch ihre Mitgliedschaft, ihre Spenden und ihre Zeit. Nur so können wir etwas erreichen, nur so können wir etwas verändern. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! 
 
 Mit verBUNDenen Grüßen
  
  Martin Ahlfeld
  im Namen des BUND Dresden 

continue reading

Contact

Kamenzer Straße 35
01099
Dresden
Germany

Anja Wittich

New message
Visit our website