Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Rettungshundestaffel Jasmund/ Rügen im DRV e.V.

managed by Nicole Habermann

About us

Certified and registered rescue dog team, located on the largest island of Germany, Rügen. We work under the principles and statues of DRV (Deutscher Rettungshundverband) in the whole are of Mecklenburg Vorpommern/ Germany

Latest project news

We received a payout of €9,652.49

  Nicole Habermann  27 May 2020 at 05:36 PM

Rügen/ Sassnitz 2020. Bis heute haben wir Dank der der vielen Spenden bereits unsere Einsatzkleidung teilweise aufgestockt, sowie den Anhänger für unser Quad und ein Abseilgeschirr für unsere Hunde kaufen können. 

Die Einsatzkleidung nach DIN-Norm ist sehr kostenintensiv, aber nötig, damit wir auf Einsätze zur Personensuche vorbereitet sind. Wir sind sehr dankbar, dass wir diese Kosten durch Spenden finanzieren können. Unsere Staffelmitglieder werden dadurch entlastet, da es tatsächlich den üblichen Rahmen eines Hobbys sprengt. 

Unser Quad wird nun endlich "mobil"! Bis jetzt konnten wir es nur in einem kleinen Umkreis einsetzen, da wir bereits zum Einsatzort mit ihm anfahren mussten. Tatsächlich fahren wir aber Einsätze in einem Radius von bis zu 200km. Heute sind wir dazu in der Lage das Quad mit einem neuen Transportanhänger zum Einsatzort mit zu nehmen. Wir nutzen das Quad in der Wegesuche um schnell Wald- und Feldwege absuchen zu können, während unsere Rettungshundeteams im Gelände die zugewiesenen Suchflächen absuchen.

Unser Abseilgeschirr ist vielfältig nutzbar: zum trainieren, zum Abseilen im Einsatz und als Rucksack um unsere Hunde zu tragen. Außerdem kann es im Falle einer Verletzung der Hunde zum Transport dieser zum Fahrzeug genutzt werden. Die Hunde sollten daran gewöhnt sein, damit es für sie im Einsatzfall nichts Unbekanntes ist. 

Auch wir mussten unsere Aktivitäten aufgrund der Maßnahmen im Rahmen der zuvor steigenden COVID-19 Infektionen zurückfahren und so beginnen wir leider erst jetzt langsam wieder mit der weiteren Planung. 

Vielen Dank! Ohne Eure Unterstützung wäre das nicht möglich gewesen 
Eure Rettungshundestaffel Jasmund/Rügen im DRV e.V. 

Einsatzkleidung: 679,59€ 
Anhänger: 898,39€
Abseilgeschirr: 218€https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/074/394/228188/limit_600x450_image.jpg


continue reading

Contact

Weddingstrasse 45
18546
Sassnitz
Germany

Nicole Habermann

New message
Visit our website